Online shoppen und die Region stärken

Hits: 43
Mario Stangl, im Bild mit Gattin, hat das Projekt in Enns gestartet. (Foto: Digital City Solutions)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 07.05.2021 19:12 Uhr

STEYR. Das Ennser Start-up Digital City Solutions will mit seiner Plattform „SNOOPit“ dem Einzelhandel in der Region Steyr neue Absatzchancen bieten.

„Grundsätzlich begrüßen wir jedes Tool, das die Steyrer Betriebe dabei unterstützt, ihr Angebot auch online sichtbar zu machen. Wir selbst nutzen die Plattform zur übersichtlichen Darstellung gewisser Auflistungen wie Partnerbetriebe der Steyr Shopping Card oder des Wirtsleut-Gutscheins“, sagt Steyrs Stadtmarketing-Chefin Daniela Limberger. „Die Entwicklung der Shop-Funktion ist noch in einem recht frühen Stadium und derzeit beobachten wir, inwieweit die Steyrer Betriebe dieses Feature annehmen.“

Österreichweit ausgerollt

Das Erleben einer Stadt oder Region steht im Vordergrund – vom aktuellen Mittagsmenü im Lieblingsrestaurant bis hin zur Insider-Veranstaltung im Museum, im Kulturverein oder in der Innenstadt. Alles auf einen Blick. Die Technologie-Lösung snoppit wird aktuell österreichweit ausgerollt. „Wir schaffen erstmals die Gelegenheit, auch beim Online-Einkauf umfassend nachhaltig und regional zu agieren: mit Einkäufen bei regionalen Unternehmen mit kurzen Lieferwegen. Dass nun auch Steyr auf den fahrenden Zug aufgesprungen ist, freut mich besonders“, sagt Mario Stangl, Geschäftsführer von Digital City Solutions.

Kaufkraft im Ort halten

Aktuell haben sich die ersten Händler registriert. So werden demnächst „Die Hoflieferanten“ ihre regionalen Bio-Produkte hochladen. „Es geht uns darum, die Kaufkraft im Ort zu halten und die Innenstädte zu stärken. Die Menschen haben sich daran gewöhnt, online zu bestellen und genau das müssen sich die Regionen und Städte zunutze machen“, betont Stangl.

Kommentar verfassen



Goldmedaille für spektakuläres Sportfoto

WPFARRKIRCHEN. Der Pfarrkrichner Gerhard Hütmeyer vom Fotoklub Pettenbach gewann beim renommierten Wettbewerb „Trierenberg Super Circuit 2021„ eine Goldmedaille.

Trickbetrug in Steyr: Falsche Polizistin gesucht

STEYR. Ein Unbekannter rief eine 77-Jährige aus Steyr an und setzte sie unter dem Vorwand, ihre Tochter hätte einen Unfall gehabt, unter Druck.

Haider steht vor nächster Amtszeit

MARIA NEUSTIFT. In der Tips-Wahlserie werfen wir einen Blick auf die Ausgangssituation in Maria Neustift.

SPÖ bestätigt Madurski als Bürgermeisterkandidat

BAD HALL. Die SPÖ Bad Hall hat ihre Liste für die Gemeinderatswahl am 26. September bestätigt.

Geringerer Nachschub bei Allgemeinmedizinern bereitet Sorgen

STEYR/OÖ. Wird es in OÖ künftig genug ortsnahe niedergelassene Ärzte geben und wird unser Gesundheitssystem, eines der besten und teuersten, langfristig für alle gewährleistet sein? Diese Fragen ...

Freestyle-Card: Noch freie Plätze für Steyrer Kids

STEYR. Blumen pflegen, Trinkwasser aufbereiten oder einmal so richtig auf die Pauke hauen und Musik machen – für elf- bis 16-Jährige Steyrer hat die Stadt noch einige abwechslungsreiche Ferienplätze ...

Tourismusregion Bad Hall führt neue Gästekarte ein

BAD HALL. Eintauchen, aufleben und genießen - mit diesem Motto wirbt die Gesundheits- und Kulturregion Bad Hall, Adlwang und Pfarrkirchen für seine neue Gästekarte.

Lenkerin saß zwischen Bäumen fest

WALDNEUKIRCHEN. Eine Autofahrerin konnte im Waldgebiet wegen umgestürzter Bäume weder vor noch zurück.