Konkursverfahren nach zwölf Jahren abgeschlossen

Hits: 1122
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 01.12.2021 07:11 Uhr

STEYR. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Doleschal Edelstahlanlagen Gesellschaft m.b.H. wurde am 5. März 2009 eröffnet. Mehr als zwölf Jahre später konnte dieses nun abgeschlossen werden.

Die Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Steyr fand am 30. November 2021 statt, berichtet der Kreditschutzverband von 1870. Für die Insolvenzgläubiger konnte eine Schlussverteilungsquote von rund 10,27 Prozent erzielt werden. Bereits im Jahr 2013 haben die Insolvenzgläubiger eine Zwischenverteilungsquote von 10 Prozent erhalten. Insgesamt erhalten die Gläubiger damit 20,27 Prozent ihrer Forderungen und ist das Konkursverfahren nach nunmehr mehr als zwölf Jahren abgeschlossen.

54 Dienstnehmer betroffen 

„Das Konkursverfahren wurde am 5. März 2009 eröffnet. Die ungewöhnlich lange Dauer des Insolvenzverfahrens resultiert aus der für den Insolvenzverwalter langwierigen, für die Insolvenzgläubiger aber letztlich erfolgreichen Durchsetzung einer in Polen betriebenen Forderung“, so Harald Neumüller vom KSV1870.  Die A. Doleschal Edelstahlanlagen GesmbH mit Sitz im Wehrgraben in Steyr produzierte und vertrieb Rauch- und Klimaanlagen aus Edelstahl, vorwiegend für die Fleisch- und Wurstwarenindustrie. 54 Dienstnehmer waren von der Insolvenz betroffen, von 261 Insolvenzgläubigern wurden Forderungen im letztlich festgestellten Forderungsvolumen von rund 5,17 Millionen Euro angemeldet.

Kommentar verfassen



Zahl der Katholiken in der Region Steyr sank weiter

REGION STEYR/OÖ. Vor einem Jahr gab es in Steyr und Steyr-Land noch 59.552 Katholiken, aktuell sind es um 1.044 weniger.

Eine Reise ans Meer mit dem Ergometer

STEYR. Elisabeth Sternwieser trainierte fleißig am Ergometer und schaffte es so virtuell an die Adriaküste nach Italien.

Vorwärts treibt den Kader-Umbau voran

STEYR. Fünf Zu- und fünf Abgänge sind bei Zweitligist BMD Vorwärts Steyr bereits fix. Noch ist das Transferprogramm aber nicht abgeschlossen.

Polizisten schossen auf bedrohliches Fahrzeug

STEYR. Ein rabiater Autorowdy fuhr am Abend des 20. Jänner in der Aschacherstraße auf Polizisten los.

Sierninger bezwang legendäre Streif

SIERNING. Maximilian Mayrhofer war bei den Ski-Weltcup-Abfahrten in Kitzbühel als Vorläufer dabei und holte sich Tipps von Marcel Hirscher.

Schneeschuhwandern: Entschleunigendes Wintererlebnis

REICHRAMING. Die Landschaft glitzert in Weiß, die kalt-frische Luft belebt die Sinne: Auf Schneeschuhen lässt sich der Winter genussvoll erleben. Mit dem Nationalpark-Ranger ist man gut geführt ...

Kids-Cup-Comeback verzögert sich

GAFLENZ. Der Kids-Cup Gaflenz ist seit mehr als zwei Jahrzehnten mit seinen vier Läufen eines der größten Skirennen für Kinder und Jugendliche in der Region. Ende Jänner wollte man nach der Absage ...

Mangelnde Sozialkontakte setzen der Generation 60+ zu

STEYR/STEYR-LAND. Mehr als ein Drittel der Wahlberechtigten in Steyr und Steyr-Land ist über 60 Jahre alt. „Der Generation 60+ muss jene Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie verdient“, sagt Seniorenbund-Landesobmann ...