Rekordjahr für Gutschein-Geschäft

Hits: 124
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 23.01.2022 07:42 Uhr

STEYR. Die Nachfrage nach der Steyr Shopping Card war im zweiten Pandemiejahr groß. Gutscheine im Wert von 1,6 Millionen Euro wurden im Jahr 2021 verkauft.

„Dieser Betrag kommt eins-zu-eins den Steyrer Betrieben zugute“, freut sich Petra Schwinghammer, Obfrau des Wirtschaftsvereins Steyr lebt. Insgesamt wurden 23.524 Gutscheinkarten mit einem Gesamtwert von 1,601.068,07 Euro verkauft. „Das ist ein neuer Rekord und sogar noch einmal um rund 125.000 Euro mehr als im Jahr 2020. Es zeigt die Verbundenheit der Steyrer mit ihrer Stadt, den heimischen Händlern sowie den Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben“, so Schwinghammer. Die Beschenkten freuten sich über eine Gutscheinkarte im Scheckkartenformat, mit der sie sich in über 150 Geschäften, Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben in Steyr einen Wunsch erfüllen können. Das aktuelle Guthaben ihrer Steyr Shopping Card erfahren die Inhaber schnell und bequem, wenn sie den QR-Code auf der Karte mit der Kamera ihres Smartphones scannen. Die Gutscheinkarte ist ein Jahr gültig und kann jederzeit kostenlos bei allen Verkaufsstellen verlängert werden.

Geld zurück

Steyr lebt versüßte das Einkaufen im Advent zusätzlich mit einem attraktiven Gewinnspiel. Von 19. November bis einschließlich 24. Dezember konnten Rechnungen für Weihnachtseinkäufe in Gewinnboxen eingeworfen werden. Damit hatte man die Chance, den Einkaufsbetrag in Form einer Steyr Shopping Card zurückzugewinnen. Zwölf Gewinner wurden gezogen, sie erhielten insgesamt 2.287,96 Euro zurück.

Kommentar verfassen



100. Todestag des vergessenen Kanzlers aus Adlwang

ADLWANG/WALDNEUKIRCHEN. Auf den Spuren des vergessenen Kanzlers findet anlässlich des 100. Todestages am Sonntag, 22. Mai, eine Gedenkwanderung für Michael Mayr statt.

Benefiz für Ukraine: Fest für den Frieden

SIERNING. Die Marktgemeinde lädt am Pfingstsonntag, 5. Juni, zur bunten Benefizveranstaltung zugunsten der Menschen im ukrainischen Kriegsgebiet ein. 

Schauschmieden, Konzerte und mehr: Stadtmuseum eröffnet mit großem Fest

STEYR. Das neue Stadtmuseum im Innerberger Stadel öffnet am Samstag, 21. Mai, wieder seine Tore. Um 10 Uhr laden Bürgermeister Markus Vogl und Stadträtin Katrin Auer zahlreiche Ehrengäste ...

SKF Steyr bekommt einen neuen Chef

STEYR. Franz Hammelmüller geht nach 16 Jahren als Vorstand bei SKF Österreich in den Ruhestand, sein Nachfolger übernimmt offiziell am 1. Juli.

Staudinger ein letztes Mal im Vorwärts-Tor

STEYR. Mit dem Heimspiel gegen den SKN St. Pölten endet für den SK BMD Vorwärts Steyr eine erfolgreich Saison in der Admiral 2. Liga.

Science Buster beim Steyrer Klimafest

STEYR. Positive Klima-Geschichten stehen am Samstag, 21. Mai, im Museum Arbeitswelt im Mittelpunkt. Zu Gast ist unter anderem der aus dem ORF bekannte Molekularbiologe Martin Moder.

Siebenfacher Vater arbeitet in Frauendomäne

STEYR. Oberösterreichs Lebenshilfe-Kindergärten haben für die Betreuung ihrer Schützlinge 28 Mitarbeiter, 27 davon sind Frauen. Robert Putz (39) entdeckte die Liebe für den Job schon in der Jugend. ...

Kostenlos die Matura nachholen

STEYR. An der Abend-Handelsakademie findet am Dienstag, 24. Mai, von 17 bis 19.30 Uhr ein Informationsabend statt.