Hits: 199
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 19.05.2022 12:44 Uhr

REGION STEYR. Die besten Lehrlinge unter den KFZ-Technikern kommen aus der Region Steyr.

Beim Landeswettbewerb im Wifi in Linz stellten sich 28 Teilnehmer den praktischen und theoretischen Aufgaben an zehn Stationen. Den Sieg sicherte sich der Großraminger Mario Kopf von der Firma Gebrüder Haider, auf Rang drei landete der Behamberger Martin Tatzreiter (BMW Motoren). Beide besuchen die Berufsschule in Münichholz.

Kommentar verfassen



Konzert der Militärmusik im Schlosshof

STEYR. Die Militärmusik Oberösterreich gastiert am Mittwoch, 6. Juli, um 18.30 Uhr im Schloss Lamberg. 

Lehrerkonzert zum Abschied

GARSTEN. Die Direktorin der Landesmusikschule Marina Landerl tritt ihre Pension an, aus diesem Anlass findet am Dienstag, 5. Juli, noch ein Konzert im Festsaal der Schule statt.

Arbeitsreiche Nacht für Einsatzkräfte

STEYR-LAND. Gewitterzellen zogen in der vergangenen Nacht auch durch die Region Steyr. Zahlreiche Feuerwehren rückten aus. 

Aschacher trinken derzeit nur Wasser aus der Flasche

ASCHACH AN DER STEYR. Lange Warteschlangen sieht man dieser Tage beim Bauhof in der Gemeinde. Das Wasser aus der Leitung schmeckt nicht, es soll Ether enthalten.

Austausch über künftige Pionierpfarre Ennstal

MARIA NEUSTIFT. 45 Teilnehmer versammelten sich unter dem Motto „... und wos glaubst du?“ in der Wallfahrtsgemeinde, um über den persönlichen Glauben und die Zukunft der Pfarre Ennstal ab 2023 nachzudenken. ...

Steyr Automotive spendet 3.000 Euro für Lebenshilfe

STEYR. Anlässlich der Eröffnung des Stadtfestes überreichte das Unternehmen einen Scheck an die Lebenshilfe Steyr.

Gelungenes Comeback für Stadtlauf

STEYR. Valentin Pfeil und Jasmin Zweimüller siegten bei der 38. Auflage des Internationalen Steyrer Stadtlaufs.

Feste, Feiern und Bewegungsfreude rund um den Heiligenstein

GAFLENZ. Ein ereignisreiches Wochenende mit Kirtag, Highland Games, dem Rad- und Laufsporttag und dem Neubürgerempfang ging in der Marktgemeinde über die Bühne.