Donnerstag 6. Juni 2024
KW 23


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Zukunft der Spar-Märkte in Haidershofen gesichert

Robert Hofer, 24.05.2024 08:11

HAIDERSHOFEN. Vor vier Wochen musste der ehemalige Pächter Livio Mrach aufgeben, jetzt gibt es einen neuen Pächter für die beiden Lebensmittel-Märkte.

Bürgermeister Michael Strasser (r.) und Vizebürgermeisterin Monika Fürst mit dem neuen Pächter Johannes Eßmayr vor dem Geschäft in Haidershofen (Foto: Gemeinde Haidershofen)
Bürgermeister Michael Strasser (r.) und Vizebürgermeisterin Monika Fürst mit dem neuen Pächter Johannes Eßmayr vor dem Geschäft in Haidershofen (Foto: Gemeinde Haidershofen)

Nach dem Bekanntwerden der Hiobsbotschaft machte sich die Gemeindepolitik auf, eine Nachfolgelösung zu finden - mit Erfolg. „Unser Verhandlungsziel wurde erreicht. Beide Märkte, sowohl in Haidershofen als auch in Dorf an der Enns, werden weitergeführt“, sagt Bürgermeister Michael Strasser (ÖVP).

Ab Mitte Juni wird Johannes Eßmayr die beiden Märkte wiedereröffnen. „In den vergangenen Wochen hat man gesehen, wie wichtig beide Märkte für die Leute sind. Damit wir diese aber auch in Zukunft weiterführen können, ist es unbedingt notwendig, dass man sie auch intensiv nutzt. Wir müssen jetzt alle zusammenhalten und den neuen Pächter von Beginn an mit unseren Einkäufen unterstützen“, appelliert der Bürgermeister an die Bevölkerung. „Wir haben es als Gemeinde jetzt noch ein letztes Mal in den Verhandlungen mit Spar geschafft, den Markt in Haidershofen zu retten. Jetzt sind wir alle gemeinsam gefordert, den Bestand unserer Nahversorger zu sichern“, so Strasser.

Abverkauf bis 29. Mai

Der 37-jährige Johannes Eßmayr wohnt in St. Valentin und hat bereits Erfahrung als Geschäftsführer eines Spar-Marktes. Schon in den kommenden Tagen nimmt er die Vorbereitungsarbeiten auf.

Wie geht es weiter? Bis 29. Mai wird es einen -25 Prozent Abverkauf in den Märkten geben. Dann werden die beiden Märkte kurz für eine Inventur und die Bestückung mit neuer Ware geschlossen. Ab Mitte Juni geht es dann wieder los.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden