Taufkirchen an der Pram: Alkolenker verursachte tödlichen Unfall

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 07.07.2019 11:47 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Drei Verletzte und ein Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall, welcher sich am Sonntag, 7. Juli in Taufkirchen an der Pram ereignete. 

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte gegen 6:15 Uhr auf der Eferdinger Straße aus Schärding kommend in Richtung Taufkirchen an der Pram einen nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand und ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein. Weiters befanden sich im Auto drei Jugendliche aus dem Bezirk Schärding. Im Bereich der Ortschaft Jechtenham (Gemeinde Taufkirchen an der Pram) kam der Lenker - aus bislang unbekannter Ursache - mit dem Pkw ins Schleudern, fuhr ein Marterl um und stieß gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug gegen ein Buswartehäuschen geschleudert und kam auf dem Dach zum Liegen. Ein 21-jähriger Insasse, der von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Autowrack befreit werden musste, verstarb noch an der Unfallstelle. Die anderen drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in die Krankenhäuser Schärding und Ried im Innkreis eingeliefert. Der Alkotest beim Lenker ergab 1,42 Promille.

Ein Großaufgebot der Rettungskräfte (Feuerwehr, Rotes Kreuz) war rund zwei Stunden im Einsatz.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ausflug der Bäuerinnen- und Hausfrauengemeinschaft Dorf an der Pram

DORF. Vor Kurzem fand ein Ausflug der Bäuerinnen- und Hausfrauengemeinschaft Dorf an der Pram, welcher von Doris Doberer organisiert wurde, statt.

Die Engelszeller Stiftsbrauerei hat ihre erste eigene Weißbierkönigin

ENGELHARTSZELL. Im Rahmen der Veranstaltung Tag der offenen Flaschen XXL lud die Stiegl Brauwelt 13 Gastbrauereien nach Salzburg ein, um ihre Bierspezialitäten zu präsentieren. Mit dabei auch ...

Sozialer Fahrdienst „Taufkirchen Mobil“ nimmt Fahrt auf

TAUFKIRCHEN. Der neu gegründete Verein „Taufkirchen Mobil“ verfolgt das Ziel jene Personen zu befördern, die über kein eigenes Kraftfahrzeug verfügen, es zurzeit nicht zur Verfügung ...

Forcierte Deutschlandstrategie geht für Schwarzmüller voll auf

FREINBERG. Deutschland bleibt für die Schwarzmüller Gruppe auch 2019 der Treiber der dynamischen Geschäftsentwicklung. Mit 1.200 Fahrzeugen wurde dort im ersten Halbjahr ein neuer Höchststand ...

Auszeichnung für Zeller Musiker

ZELL. Unter dem Motto „Mitanond im söb“n Gwond„ fand kürzlich das Bezirksmusikfest des Bezirks Schärding, welches von der Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg ausgetragen wurde, ...

110 neue Unternehmen

BEZIRK SCHÄRDING. Im ersten Halbjahr des heurigen Jahres wurden im Bezirk Schärding 110 neue Unternehmen gegründet. 

Doppelter Titelgewinn für Michael Slaby

ANDORF. Eine große Talentprobe legte der Andorfer Nachwuchs-Tennisspieler Michael Slaby beim ÖTV-Jugendturnier in Hartberg (Steiermark) ab.   

Rockiger Frühschoppen im Schlosspark

SCHÄRDING. Das Café Monroe & Bar Shameless laden am Sonntag, 11. August, ab 10 Uhr zum Frühschoppen in den Schärdinger Schlosspark ein.