Große Suchaktion am Trauner Oedtersee ergebnislos abgebrochen

Hits: 1665
Laura Voggeneder Online Redaktion, 17.06.2019 08:22 Uhr

TRAUN. Am Sonntagabend waren rund 40 Taucher am Oedter See im Einsatz. Eine Frau hatte angegeben, gesehen zu haben, wie ein Mann untergegangen war. Die Suche wurde um 20.30 Uhr ohne Ergebnis abgebrochen.

Am 16. Juni 2019 gegen 17.15 Uhr meldete eine 39-Jährige aus Linz der Wasserrettung am Trauner Ödtersee, dass sie soeben beobachtet habe, wie eine vermutlich männliche Person im See untergegangen sei. Eine groß angelegte Suchaktion, bei der insgesamt rund 35 Taucher der beteiligten Feuerwehren und Wasserrettungen im Einsatz waren, wurde eingeleitet.

Im dortigen Bereich ist der See etwa drei Meter tief. Die Sichtweite für die Taucher betrug 1,5 bis drei Meter. Es konnten keinerlei Hinweise auf eine ertrunkene Person gemacht werden. Nach mehrmaligen Tauchgängen würde die Suche um 20.30 Uhr ohne Ergebnis beendet.

Täuschung möglich

Ob in den nächsten Tagen nochmals gesucht wird, hängt auch davon ab ob eine Vermisstenanzeige  bei der Polizei eingeht. Möglich wäre es, dass der Augenzeuge durch auftauchende Fische oder Wasservögel getäuscht wurde.

Quellen: fotokerschi.at, LPD OÖ, Wasserrettung OÖ

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Aufschwung in der Kulturbranche: Erste Konzerte starten im Bezirk

ANSFELDEN/ST. MARIEN. Beginnend mit Samstag, 18. Juli, erfährt das kulturelle Leben im Bezirk wieder Aufwind. Im Rahmen einer fünfwöchigen Konzertreihe haben vorwiegend heimische Künstler ...

Losgelöster Anhänger geriet in Gegenverkehr

LEONDING. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeug auf der Wegscheiderstraße am Samstagvormittag seinen Anhänger. Dieser geriet in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit ...

Neue Wildwarner kommen

ANSFELDEN. Im Jagdjahr 2019/20 ereigneten sich auf dem Streckenabschnitt der B139 Kremstalstraße vom Kreisverkehr Ritzlhof bis zum Ortsteil Weißenberg 21 Wildunfälle. Derzeit sind hier Wildwarner mit ...

Golf begeistert die Jugend

ANSFELDEN. Heuer feiert der Golfclub Stärk Ansfelden sein 20jähriges Bestehen. 20 Jahre in denen sich der Club durch Gastfreundschaft, herrlichem Ambiente, aber auch durch kontinuierliche Jugendarbeit ...

Gärtner suchen Nachwuchs mit grünem Daumen

ANSFELDEN/OÖ. Das Händeringen um die besten Köpfe scheint trotz der Corona-Krise kein Ende zu nehmen. Die Fachkräfte, die gesucht werden, sind durch Corona nicht frei geworden. Das betrifft auch die ...

Mehr Bäume gefordert

Leonding. „Die aktuelle Klimalage fordert aktive Taten in der Kommunalpolitik“, so begründet FPÖ-Leonding Fraktionsobmann Peter Gattringer den Antrag der Freiheitlichen in der nächsten ...

Rosenbauer testet erstes Hybrid-Feuerwehrauto

LEONDING. Mit dem „Revolutionary Technology“-Feuerwehrauto präsentierte Rosenbauer International im Juni das erste Feuerwehrfahrzeug mit Hybrid-Antrieb.

Paching lädt Senioren zum Essen ein

PASCHING. Der traditionelle Paschinger Seniorentag, an dem bis zu 500 Senioren in der Plus City zum Essen zusammenkommen, musste heuer ausfallen.