Mehrere Fahrzeuge in Brand geraten - Brandstiftung (Update 20.11. 12.30 Uhr)

Hits: 1150
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 19.11.2019 09:49 Uhr

TRAUN. Zu einem Brand von mehreren abgestellten Fahrzeugen kam es heute, 19. November, in den frühen Morgenstunden im Zentrum von Traun. Durch die Brandausbreitung wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines KFZ-Servicebetriebs schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun standen mehrere Fahrzeuge teils in Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Gebäude somit verhindert werden.

Bewährt hat sich schon das brandneue Großtanklöschfahrzeug, mit dem sofort ein entsprechender Löschwasser-Puffer am Einsatzort zur Verfügung stand. Die FF Traun stand mit fünf Fahrzeugen rund eineinhalb Stunden im Einsatz, auch das Rote Kreuz war vor Ort. Die Polizei ermittelt zur vorerst unklaren Brandursache.

Update 21. November 12.30 Uhr: 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann davon ausgegangen werden, dass der Brand in einem VW Golf ausgebrochen ist. Laut Brandsachverständigen der BVS OÖ ist ein technischer Defekt am betroffenen Fahrzeug auszuschließen. Der Brand entstand vermutlich durch Einbringung einer Zündquelle von außen.

Auf dem Eingangstor zur Werkstätte wurde zwei Mal das Wort „Dieb“ geschrieben.Die genaue Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Im Zuge des Vorfalls kamen keine Personen zu Schaden. Die FF Traun war mit fünf Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hunger im Motorikpark wird gestillt

ANSFELDEN. Der Motorikpark erfreut sich höchster Beliebtheit, nach einem Jahr konnten schon über 200.000 Gäste begrüßt werden.

Dreifachturnhalle wieder eröffnet

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde Ansfelden investiert in ihre Schulen und in den Schul- und Vereinssport: Während die Generalsanierung der NMS Ansfelden gerade im vollen Gange ist, ist die Dreifachturnhalle ...

Gegen Reisebus geprallt: Autolenker verletzt

WILHERING. In seinem Fahrzeug eingeklemmt war ein Autolenker Donnerstagfrüh, 5. Dezember, nach einer Kollision mit einem Reisebus auf der B129 bei Schönering, Gemeinde Wilhering.

Jungunternehmer lauschen spannendem Vortrag

BEZIRK LINZ-LAND. Beim Jungunternehmerfrühstück der Jungen Wirtschaft (JW) Linz-Land stand neben regem geschäftlichem Austausch zwischen den jungen Selbstständigen auch ein Impulsvortrag ...

Auf frischer Tat ertappt - Auszeichnung für Mesner

NEUHOFEN. Mesner Franz Aumair war vergangene Woche Augenzeuge, als ein rumänisches Pärchen Geld aus der Kerzenkasse in der Neuhofner Kirche fischte.

Leondinger Ehepaar mit Elisabethmedaille ausgezeichnet

LEONDING. Alle zwei Jahre ehrt die Caritas OÖ sozial engagierte Menschen mit der Elisabethmedaille. Bei einem Festakt am 26. November überreichte Caritas-Direktor Franz Kehrer die silberne ...

Klang der Weihnacht

PASCHING. Am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr findet in der Kapelle der Pfarrkirche Langholzfeld das Adventkonzert „Klang der Weihnacht“ mit Walter Stöger (Gitarre und Gesang) statt.  ...

Business Talk an der HAK Traun: Firmenchefs geben Karrieretipps

TRAUN. Im Zuge der Serie „HAK trifft Wirtschaft“ waren im November gleich zwei Manager zu Gast, um aus dem Nähkästchen zu plaudern. Spitz-CEO Walter Scherb und Polytec-CFO Peter Haidenek ...