Mehrere Fahrzeuge in Brand geraten - Brandstiftung (Update 20.11. 12.30 Uhr)

Hits: 1185
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 19.11.2019 09:49 Uhr

TRAUN. Zu einem Brand von mehreren abgestellten Fahrzeugen kam es heute, 19. November, in den frühen Morgenstunden im Zentrum von Traun. Durch die Brandausbreitung wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines KFZ-Servicebetriebs schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun standen mehrere Fahrzeuge teils in Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Gebäude somit verhindert werden.

Bewährt hat sich schon das brandneue Großtanklöschfahrzeug, mit dem sofort ein entsprechender Löschwasser-Puffer am Einsatzort zur Verfügung stand. Die FF Traun stand mit fünf Fahrzeugen rund eineinhalb Stunden im Einsatz, auch das Rote Kreuz war vor Ort. Die Polizei ermittelt zur vorerst unklaren Brandursache.

Update 21. November 12.30 Uhr: 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann davon ausgegangen werden, dass der Brand in einem VW Golf ausgebrochen ist. Laut Brandsachverständigen der BVS OÖ ist ein technischer Defekt am betroffenen Fahrzeug auszuschließen. Der Brand entstand vermutlich durch Einbringung einer Zündquelle von außen.

Auf dem Eingangstor zur Werkstätte wurde zwei Mal das Wort „Dieb“ geschrieben.Die genaue Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Im Zuge des Vorfalls kamen keine Personen zu Schaden. Die FF Traun war mit fünf Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Veranstaltungen der Jungen Wirtschaft als Plattform zum Netzwerken

BEZIRK LINZ-LAND. Eine vielseitige Auswahl an Vorträgen, Diskussionsforen und gesellschaftlichen Events als Plattform zum Netzwerken bietet die Junge Wirtschaft mit ihrem heurigen Veranstaltungsprogramm. ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B139

KEMATEN. Auf der B139 kam am Freitagnachmittag, 17. Jänner, ein Geländewagen samt Anhänger von der Straße ab und rammte einen Stromverteilerkasten.

Tourismusverband Linz - Traun und Pasching wiegeln ab

BEZIRK LINZ-LAND. Der Tourismusverband Linz ist gewachsen: Neben der Gemeinde Ansfelden ist dieser auch um die Gemeinde Kirchschlag bei Linz erweitert worden.

Scheckübergabe: Unterstützung für Familien

TRAUN. Mehr als 10.000 Euro brachte der Charity-Glühweinstand des Stadtmarketings und der Stadtpfarre für Familien in Traun ein.

Schuldenabbau und Neubau der NMS: Vizebürgermeister Hofko spricht über Pläne für Pasching

PASCHING. Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums als Vizebürgermeister der Gemeinde Pasching resümiert Markus Hofko die ereignisreiche Zeit und erzählt von seinen Zukunftsplänen. ...

Lesung in der Stadtbücherei

LEONDING. Die Leondinger Akademie für Literatur präsentiert in Kooperation mit der Stadtbücherei Leonding am Freitag, 17. Jänner, um 19.30 Uhr die Lesung von Bettina Balàka.  ...

Trauner jagen den Puck für guten Zweck

TRAUN. Zugunsten der Pfarrcaritas der Stadtpfarre Traun veranstaltet der EHC Puckjäger Traun am Samstag, 18. Jänner, die Meisterschaftspartie gegen die Voralpenkings aus Vöcklabruck ...

Autolenker ohne Führerschein, dafür mit fast 1,8 Promille erwischt

KEMATEN. Bei einer Verkehrskontrolle in Kematen an der Krems wurde am Mittwoch, 15. Jänner, gegen 21.10 Uhr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land angehalten und kontrolliert.