„Freifach: Herzensbildung“: Kabarettist Stefan Haider gastiert in Traun

Hits: 21
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 18.02.2020 18:10 Uhr

TRAUN. In seinem neuen Soloprogramm „Freifach: Herzensbildung“ stellt Stefan Haider die Frage nach dem Sinn des Wissens. Das Kabarett ist am Donnerstag, 5. März, in der Spinnerei zu sehen.

„Egal, ob für die Schule oder für das Leben - wofür denn überhaupt lernen? Braucht es wirklich die zweite lebende Fremdsprache oder reicht es, wenn wir uns auf Deutsch missverstehen? Sollten Vermögensbildung und Herzensbildung abwechselnd am Stundenplan stehen oder müssen wir uns für eines von beiden entscheiden? Und warum überhaupt dem Herzen folgen, wenn das Navi soviel präziser ist?“ - Auf diese vielen Fragen kennt Stefan Haider nur eine Antwort: Er weiß es noch nicht! Es sei Zeit für das Freifach „Herzensbildung“ in Schulen, um Bildung wieder zum Wohlfühlthema zu machen. Stefan Haider ist Kabarettist und Religionslehrer und wurde bereits mit dem Goldenen Kleinkunstnagel ausgezeichnet. Beginn des Kabaretts ist um 20 Uhr.

Kommende Programmhöhepunkte in der Spinnerei Traun:

Donnerstag, 27. Februar: Musikkabarett von Rudi Habringer

„Das Leben ist ein Hund“

Freitag, 28. Februar: Kabarett von Christoph Fritz

„Das jüngste Gesicht“

Donnerstag, 05. März: Kabarett von Stefan Haider

„Freifach: Herzensbildung“

Weitere Infos unter: www.spinnerei.kulturpark.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Selbst gestaltete Botschaften sollen älteren Menschen Mut machen

NEUHOFEN. Eine berührende Aktion läuft derzeit in der Marktgemeinde Neuhofen: Über Facebook und WhatsApp sind Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, eine persönliche Mutmach-Botschaft ...

Drogenlenker angezeigt

TRAUN. Wegen Ruhestörung hinter der HTL in Traun erstatteten Anrainer am Dienstag, 7. April, um 21:20 Uhr Anzeige.

15 Milliarden-Hilfsfonds für wirtschaftlichen Neustart

OÖ/LINZ-LAND. Der von vielen Betrieben so dringend erwartete 15 Milliarden-Corona-Hilfsfonds startet. Neben Krediten mit staatlichen Garantien beinhaltet er nicht rückzuzahlende Zuschüsse. ...

27 illegale Graffitis - Sprayer ausgeforscht

WILHERING. Sechs Burschen im Alter von 15 bis 17 Jahren, alle aus dem Bezirk Linz-Land, werden der Sachbeschädigung beschuldigt und zeigen sich teilweise geständig, im April 2019 sowie August ...

Friedhof in Leonding wieder geöffnet

LEONDING.  Die Stadt Leonding trägt die Beschränkungen mit, die Sicherheit und Gesundheit stehen in der viertgrößten Stadt Oberösterreichs an oberster Stelle. Das Rathaus ...

Wie Ostern zuhause stattfinden kann

BEZIRK LINZ-LAND. Anders als gewohnt feiern Christen die Karwoche heuer von zu Hause. Ein Überblick zeigt, wie die wichtigsten Traditionen auch ohne größere Zusammenkünfte stattfinden ...

Rechtstipps: Bestehende Verträge und Corona

LEONDING/OÖ. Kurzarbeit, Einschränkungen des öffentlichen Lebens, Maskenpflicht im Supermarkt: Das „Corona“-Virus hat uns fest im Griff. Viele bereits länger geschlossene Verträge ...

Drogenlenker erwischt

TRAUN. Ein 29-Jähriger aus Linz fuhr am Montag, 6. April, gegen 8:35 Uhr mit seinem Pkw in Traun gegen die Einbahn. Dies wurde von einer Polizeistreife wahrgenommen.