Freitag 14. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Online Redaktion, 24.05.2024 10:39

ROTTENEGG. Am Freitagmorgen rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Rottenegg und Eschelberg zu einem Verkehrsunfall auf der B127 zwischen Rottenegg und Lacken aus.

 (Foto: fotokerschi/Martin Scharinger)
(Foto: fotokerschi/Martin Scharinger)

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen auf dem Dach liegenden PKW vor. Das Fahrzeug, das ursprünglich Richtung Rohrbach unterwegs war, geriet in einer Linkskurve aus unbekannten Gründen ins Schleudern, fuhr auf die Böschung und kam anschließend auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeuglenker wurde bereits von den Rettungskräften versorgt und anschließend zur Kontrolle ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Das herbeigerufene Abschleppunternehmen stellte das Fahrzeug wieder auf die Räder. Die anschließenden Reinigungsarbeiten wurden von den Feuerwehren Rottenegg und Eschelberg gemeinsam übernommen. Während des Einsatzes war die B127 nur einspurig passierbar, was zu kurzen Verzögerungen führte.