Aigner & Lainer: „Einvernehmlich verschieden“

Hits: 31
(Foto: Volker Weihbold)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 17.06.2021 17:01 Uhr

HAIBACH. Nachdem der Kabarettabend mit Aigner & Lainer mehrmals verschoben werden musste, findet dieser jetzt am Samstag, den 10. Juli um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Renning statt.

Veranstaltet wird die Veranstaltung, bei der die beiden Kabarettisten ihr neues Programm „Einvernehmlich verschieden“ zeigen werden, von der ÖVP Haibach. Inhaltlich dreht sich das Programm um das Leben, das schrecklich kompliziert geworden ist: Zu jedem Spruch gibt es Widerspruch, zu jedem Satz einen Gegensatz, zu jeder Studie eine Gegenstudie. Die Verunsicherung schreitet voran, nicht einmal mehr auf Fake-News ist Verlass. Ziehen sich Gegensätze wirklich an, oder doch eher aus? Was ist besser: Wir oder ihr, Mann oder Frau, Sein oder Nichtsein, Senf oder Ketchup? Wie entscheiden? Günther Lainer und Ernst Aigner wollen mit ihrem neuen Kabarettprogramm „einvernehmlich verschieden“ „das Licht der Hoffnung in unsere verwirrte Welt“ bringen. Abwechslung ist super, Verschiedenheit macht Spaß, so die beiden. Der Karten können im Vorverkauf im Lagerhaus Reichenau während der Öffnungszeiten erworben werden. Einlass ist um 19 Uhr.<

Kommentar verfassen



Kirchschlag: Kandidaten der Grünen für das Bürgermeisteramt

KIRCHSCHLAG. Bei ihrer letzten Tagung haben die Grünen Kirchschlag bei Linz Julia Reiter als Bürgermeisterkandidatin und Florian Hartl als Vizebürgermeisterkandidat gewählt.

Traktoren auf Tour

OTTENSCHLAG. Die Traktorfreunde „Mitten im Mühlviertel (MIM)“ besuchten wieder einmal Linz.

Alberndorf rüstet für Unwetter auf

ALBERNDORF. Die Gewitter der letzten Wochen haben eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig eine entsprechende Vorsorge gegen Starkregenereignisse ist, um Überflutungen und Murenabgänge zu vermeiden.

„Sisi, Sex und Semmelknödel. Araber ergründet die österreichische Seele.“

FELDKIRCHEN. Ein Syrer gibt den Österreichern die Gelegenheit, über sich selbst zu schmunzeln: Witzig schildert er am Samstag, 14. August (19.30 Uhr) im Lesestiege Kulturzentrum seine Erlebnisse mit ...

Aggressive Nachtschwärmer in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Wegen einer angeblichen Massenschlägerei wurde die Polizei in der Nacht auf Sonntag in den Uferweg in Gallneukirchen alarmiert. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf teils ...

Die Gemeinde Alberndorf kennenlernen

ALBERNDORF. Bürgermeister Martin Tanzer lädt zugezogene Alberndorfer ein, gemeinsam die neue Heimatgemeinde zu entdecken.

Frontalzusammenstoß in Bad Leonfelden: Vier Verletzte

BAD LEONFELDEN. Ein 56-Jähriger, ohne Führerschein aber dafür alkoholisiert, verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall auf der Böhmerwaldstraße in Bad Leonfelden, ...

Für das Klima unterwegs

URFAHR-UMGEBUNG. Für die kommenden Gemeinderats- und Landtagswahlen wurde vom Verein Klima-Allianz OÖ in allen 438 oö Gemeinden eine Befragung zum Thema „Klimaneutralität 2040“ durchgeführt.