Start des Kulturherbstes mit den Elektroschrammeln

Hits: 60
Regina Wiesinger Tips Redaktion Regina Wiesinger, 22.09.2022 15:10 Uhr

BAD LEONFELDEN. Der Kulturherbst des Kultur- und Musikvereines Titanic startet am Freitag, 30. September, um 20 Uhr mit der Debütalbum-Präsentation der Elektroschrammeln. Der Bad Leonfeldner Vollblutmusiker Günther Böcksteiner und seine Formation, die Elektroschrammeln, sorgen mit ihrem im Frühling erschienenen Album für einen unterhaltsamen Abend.

Der als Pianist, Gitarrist, Sänger und Keyboarder in verschiedensten Formationen tätige Lokalmatador widmet sich im aktuellen Programm musikalisch der Kontragitarre, einem Instrument der Wiener Schrammel-, sowie der Volksmusik. Mit den Elektroschrammeln vereint er nicht nur traditionelle Musikstile mit zeitgemäßen Sounds und Beats, sondern drückt dem Austropop auch seinen ganz persönlichen Stempel auf. Themen des Alltags - nachdenklich aber auch beißend satirisch dargeboten – und eingängige Melodien sind das Rezept für einen ganz originellen Stilmix der Elektroschrammeln, der irgendwo in der Schwebe zwischen Wien und New Orleans anzusiedeln ist. Musikalisch flankiert wird Böcksteiner durch eine hochkarätige Band mit Harmonika/Synthesizer, Schlagzeug und – ganz schrammelmäßig – zwei Violinen. 

Im Rahmen des Kulturherbstes folgen noch drei weitere Veranstaltungen. Am 8. Oktober zeigt Manuel Thalhammer in seinem Kabarettprogramm wie man gut überlebt, während man kolossal untergeht. Am 21. Oktober greifen die „Wunderknaben“ Philipp Ganglberger und Wolfgang Moser, beide „Meistermagier“, tief in die Trickkiste und am 24. Oktober präsentiert Christian Wehrschütz sein soeben erschienenes Buch in einer Lesung im Leo-Kultur in Bad Leonfelden.  

Karten für die Veranstaltungen sind ab sofort online unter www.kv-titanic.at, sowie bei der Sparkasse Bad Leonfelden und beim Tourismusverband Mühlviertler Hochland erhältlich. Aktuelle Sicherheitsbestimmungen und Veranstaltungshinweise gibt auf der Website des Musik- und Kulturvereines.  

Kommentar verfassen



Mitmachkonzert für Kinder

LICHTENBERG. Am Samstag, dem 8. Oktober um 15 Uhr  ist es soweit! Das MUSIKSternchen kommt nach Lichtenberg (Pfarrheim) und lädt die Kinder mit der Sternchenrakete und weiteren vielen tollen Liedern ...

30 Jahre Keramikwerkstatt von Erwin Atzmüller aus Hellmonsödt

HELLMONSÖDT/FREISTADT. Bereits seit 30 Jahren widmet sich der Hellmonsödter Erwin Atzmüller seiner Leidenschaft - der Keramik. In seiner ersten  Ausstellung in der Galerie des mük (Mühlviertler Kunst.Hand.Werk) ...

Modernisierte Nahversorgung in Altenberg

ALTENBERG. Nach einer kurzen Umbauphase eröffnete jetzt der SPAR-Supermarkt Altenberg erneut die Türen für seine Kunden. Etwas mehr als drei Monate dauerten die Umbau-Arbeiten – im Inneren blieb ...

Neue Fahrzeuge und Geräte an Stützpunktfeuerwehren an die Feuerwehr Walding und Zwettl übergeben

WALDING/ZWETTL. Das Landes-Feuerwehrkommando hat an 35 Stützpunkt-Feuerwehren von OÖ, Fahrzeuge und Geräte übergeben, welche aus Mitteln des Katastrophenschutz-Fonds gefördert wurden. In unserem Bezirk ...

Interessante Kombination: „Schüler retten Leben“ und „Starke Knochen - Starkes Leben“

URFAHR-UMGEBUNG. Unter dem Motto „Starke Knochen - Starkes Leben“ werden im Bezirk kostenlose Knochendichtemessungen angeboten - und zwar am 22. Oktober, jeweils in Gallneukirchen und Engerwitzdorf. ...

Gelungenes Erntedankfest der Bauernschaft in Ottensheim

OTTENSHEIM. Über den Erfolg des gelungenen Erntedankfestes der Pfarre gemeinsam mit der Ortsbauernschaft Ottensheim und Landjugend freut sich Ortsbäuerin Maria Hagenauer.

Kanalgebühren in Zwettl an der Rodl unter der Mindestgebühr

ZWETTL AN DER RODL. In der Gemeinderatssitzung in Zwettl an der Rodl am 12. September haben ÖVP, Grüne und FPÖ eine Anhebung der Abwassergebühren von 4,47 auf 4,78 Euro pro Kubikmeter ...

Nach zwei Jahren Pause: Neueröffnung des Artemons Kunstmuseums in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am Sonntag, 2. Oktober, ab 10 Uhr findet in Hellmonsödt die Neueröffnung des Kunstmuseums Artemons und gleichzeitig die Ausstellungseröffnung “Oberösterreichische Malerei des 19. und ...