Erben ohne Scherben: ÖAAB lud zum Vortrag ein

Hits: 32
(Foto: Christian Wöss)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 17.04.2021 08:00 Uhr

LICHTENBERG. Unter dem Titel „Das Erbrecht unter besonderer Berücksichtigung der Testamentserstellung“ lud der ÖAAB aus Lichtenberg vor kurzem zu einem Online-Vortrag ein.

45 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeisterin Daniela Durstberger und ÖAAB-Bezirksobmann Josef Rathgeb, verfolgten dabei die Expertise des Vortragenden, dem Lichtenberger Notar Rüdiger Kriegleder. Im Anschluss an den Vortrag hatten die Anwesenden auch die Möglichkeit, Fragen an den Experten zu stellen. „Mit einem Testament kann man vorausschauend Ordnung und Struktur schaffen, Wertschätzung zum Ausdruck bringen und bleibende Spuren hinterlassen. Den eigenen Nachlass zuverlässig geregelt zu wissen, bedeutet für viele Menschen eine große Erleichterung. Wir freuen uns, dass wir bei unserem Online-Format gut informieren konnten“, so das ÖAAB-Team rund um Obfrau Melanie Wöss.

Kommentar verfassen



Regenbogen-Zebrastreifen für Ottensheim

OTTENSHEIM. Der Gemeinderat hat beschlossen die Markierungen des Schutzweges auf der Hostauerstraße Höhe Pointweg, mit Regenbogenfarben auszufüllen.

Neue Produktionsstätte in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Mit einer Firmenerweiterung setzt die Next Generation Recyclingmaschinen GmbH aus Feldkirchen ihre Erfolgsgeschichte fort.

Claudia Plakolm neue Bundesobfrau der Jungen ÖVP

Ö/OÖ/WALDING. Die Junge ÖVP hat eine neue Bundesobfrau: Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm aus Walding wurde beim online abgehaltenen Bundestag an die Spitze gewählt. Die 26-Jährige bekam 94,39 ...

Auffahrunfall an Kreuzung: Drei Frauen verletzt

OTTENSHEIM. Zu einem Auffahrunfall mit drei Verletzten kam es am Samstagvormittag auf der B127 in Ottensheim an der Abbiegung Dürnberg. 

67-jähriger Motorradlenker nach Sturz reanimiert

HERZOGSDORF. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 67-jähriger Motorradlenker am Freitagabend auf der Eschelberger Landesstraße zu Sturz. Eine Zeugin beobachtete den Unfall, der 67-Jährige ...

19-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

BAD LEONFELDEN. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitag ein 19-Jährger aus dem Bezirk Freistadt, der sich bei einem Arbeitsunfall schwer am Oberarm verletzte. ...

Bezirks-WKO zu Gast bei Bad Leonfeldner Lebensmittelbetrieb

BAD LEONFELDEN. Um die aktuelle Situation mit Betrieben besprechen zu können, besuchten Sabine Lindorfer und Franz Tauber von der WKO Urfahr-Umgebung vor Kurzem die Hochreiter Lebensmittelbetriebe GmbH. ...

Hofbauers Genussviertel räumte bei Messe in Wieselburg ab

BAD LEONFELDEN/WIESELBURG. Einen richtigen Medaillenregen erlebte Hofbauers Genussviertel aus Bad Leonfelden bei der diesjährigen „Ab Hof Messe Wieselburg.