Junge Wirtschaft lud zur virtuellen Cocktail-Reise

Hits: 69
(Foto: JW Urfahr-Umgebung)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 17.06.2021 11:21 Uhr

BEZIRK. An insgesamt fünf Standorten wurden im Zuge der Online Cocktail-Reise der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung Cocktails für die Teilnehmer bei Junggastronomen gemixt, die anschließend eingespielt wurden. Dabei hatten acht innovative Unternehmern aus der Region die Möglichkeit, sich und ihre regionalen Produkte online und mit einem professionellen Imagevideo vorzustellen.

„Wir wollen Jungunternehmern sowie Gründern aus unserem Bezirk ein Netzwerk von Gleichgesinnten bieten und besonders ihre unternehmerischen Fähigkeiten vor den Vorhang holen. In Zeiten von Social Distancing möchten wir aber nicht auf das Gemeinsame verzichten. Wir setzen auf Regionalität und Zusammenhalt in unserem starken JW-Netzwerk“, so der Bezirksvorsitzende der JW-Urfahr-Umgebung, Martin Peter Weixlbaumer. Genau das wollte die JW auch bei der Cocktail-Reise umsetzen: Alle Teilnehmer erhielten dabei vorab eine Cocktail-Genussbox mit Produkten zugestellt. Verkostet wurden Produkte wie SternGin von Hannes Wakolm aus Bad Leonfelden, Grüner Veltliner von Bernagut aus Feldkirchen, Raureif aus Feldkirchen, SloeGin und Tonicwater von LORE aus Waxenberg, WhiteSwan Gin von Peter Affenzeller aus Alberndorf, sowie Espresso von der Biokaffeerösterei Kurt Traxl aus Engerwitzdorf.

Gefilmt und moderiert wurde die Hybrid-Veranstaltung vom regionalen Sender Mühlviertel-TV. Restaurant und Bar Mathis aus Gallneukirchen stellte seine Räumlichkeiten für das Live Cocktail mixen zur Verfügung. Für Stimmung und Musikinputs sorgten die DJ´s DUPLEX aus Gallneukirchen.

Kommentar verfassen



Anneliese Kitzmüller kandidiert in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Am Ortsparteitag der FPÖ Kirchschlag wurde Anneliese Kitzmüller nicht nur als Obfrau bestätigt, sondern auch ihre Bürgermeister-Kandidatur beschlossen. Als ihr Stellvertreter ...

Beschädigte PV-Module richtig entsorgen

HELLMONSÖDT/LICHTENBERG/WALDING. Die vergangenen Unwetter haben eine mancherorts eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auch zahlreiche Photovoltaik-Module wurden auf diesem Weg zerstört.

Nachhaltiger Genuss stand bei Projekttag im Fokus

BAD LEONFELDEN. Beim „Genussland-Genusstag“ an den Tourismusschulen Bad Leonfelden stand der nachhaltige Genuss im Vordergrund.

Neue Busverbindung von Feldkirchen nach Rohrbach

FELDKIRCHEN. In Verhandlungen mit dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund ist es gelungen, dass mit Fahrplanwechsel am 12. Dezember dieses Jahres Direktverbindungen zwischen Feldkirchen und Rohrbach ...

Drei Sirenensignale - eine wichtige Aktivität

URFAHR-UMGEBUNG. Aufgrund der Unwetter in den vergangenen Tage wurde in vielen Gemeinden der Zivilschutzalarm ausgelöst. Doch Alarm ist nicht Alarm und so hat diese Verallgemeinerung des Auslösens der ...

Zahlreiche Schulsanierungs-Projekte warten im Bezirk auf die Durchführung

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 153 Schulsanierungsprojekte befinden sich laut der SPÖ derzeit in Oberösterreich in Vormerkung. Allein im Bezirk Urfahr-Umgebung seien es 14 Projekte, die auf die Durchführung ...

Großzügige Spende für den Kindergarten Mühle

GALLNEUKIRCHEN. Die Firma Elmecker Elektrotechnik aus Schenkenfelden hat eine Spende in der Höhe von 1.000 Euro an den Kindergarten Mühle des Diakoniewerks gespendet.

15 neue Sanitäter wurden ausgebildet

KIRCHSCHLAG BEI LINZ/BEZIRK. Insgesamt 15 neue Rettungssanitäter haben ihr Können vor kurzem bei der kommissionellen Prüfung unter Beweis gestellt.