Neuer Präsident für die Leonfeldner Löwen

Hits: 34
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 21.09.2021 13:45 Uhr

BAD LEONFELDEN. Im Rahmen der offiziellen Hofübergabe in Oberneukirchen übernahm Karl Birklbauer das Amt des Clubchefs von Gerald Holzinger.

Der neue Bad Leonfeldner Lions Club-Präsident ist Inhaber einer Steuerberatungskanzlei und bei den Kurstadt-Löwen seit vielen Jahren tätig. Zuletzt war er als erster Vizepräsidenten und Sekretär tätig. Bei seinem Amtsantritt bedankte er sich bei seinem Vorgänger, der trotz der Corona ein erfolgreiches Clubjahr auf die Beine stellen konnte. So wie im vergangenen Jahr wird auch 2021/22 die traditionelle Adventkalenderaktion im Mittelpunkt der Charityaktivitäten stehen: Die beliebten Kalender befinden sich gerade in der Produktionsphase und werden ab November bei den Lionsmitgliedern und den Verkaufsstellen in der Region verfügbar sein.

Kommentar verfassen



Pesenbachtallauf am 6. November

FELDKIRCHEN. Nach der coronabedingten Pause 2020 sind die Vorbereitungen zum 34. Pesenbachtallauf am 6. November bereits voll angelaufen.

Erfolgreicher Pfarrflohmarkt

REICHENAU. Rund 1.200 streng kontrollierte Besucher kamen zum Flohmarkt der Pfarre Reichenau. Das engagierte Team der Pfarre bereitete, nach dem großen Erfolg 2010, diesen großen Pfarrflohmarkt in unzähligen ...

Eine Schachtel voller Freude

URFAHR-UMGEBUNG. Kinderaugen zum Strahlen zu bringen – das hat sich das Team von Weihnachtsfreude zur Aufgabe gemacht.

Ehrenbürgerschaft für Josef Reingruber

HAIBACH. Nach einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde dem ehemaligen Bürgermeister Josef Reingruber mit der Ehrenbürgerschaft die höchste Auszeichnung der Gemeinde Haibach verliehen. ...

Zwei Mal sehr gut für Bad Leonfeldner Musikschüler

BAD LEONFELDEN. „Sehr gute Erfolge“ gab es bei den Abschlussprüfungen „Audit of Art“ der Oö. Landesmusikschulen für Lena Stumptner (Querflöte) und Dominik Nimmervoll (Saxophon).

46 Maschinisten ausgebildet

SONNBERG. In der Gemeinde Sonnberg im Mühlkreis wurde vor Kurzem ein Maschinisten-Lehrgang unter Einhaltung der 3G-Regeln von den Feuerwehren des Bezirkes Urfahr-Umgebung abgehalten.

Karl Wögerer: „Die Gäste wollten Planungssicherheit“

URFAHR-UMGEBUNG. Die Gastronomie hat besonders unter der Corona-Pandemie gelitten. Karl Wögerer, Wirtesprecher des Bezirkes Urfahr-Umgebung, sieht die Zukunft der Branche dennoch positiv.

Verkehrsregler-Lehrgang abgehalten

BEZIRK. Insgesamt 40 Kameraden haben am vergangenen Samstag am Verkehrsregler-Lehrgang in Kirchschlag teilgenommen.