Neues Leben für das „alte“ Hallenbad

Hits: 82
Stitz Jacqueline Tips Redaktion Stitz Jacqueline, 25.05.2022 08:00 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Die Stadtgemeinde will das „alte“ Hallenbad als Veranstaltungsort neu nutzen.

„Es soll zu einem offenen Kulturzentrum für alle werden. Viele Kunst- und Kulturinitiativen zeigen jetzt schon Interesse”, so der Gallneukirchner Bürgermeister Sepp Wall-Strasser. Bands, Blasmusikkapellen, Chöre, Aussteller, Theatergruppen etc. – sie alle sollen in das Alte Hallenbad einkehren und das leere Becken mit Leben füllen. Die Stadtgemeinde Gallneukirchen lädt alle Bürger ein, mitzumachen, und ihre Wünsche,  Ideen und Vorschläge für das alte Hallenbad einzubringen.

Mit einem Rundgang im Hallenbad und einem „Kick-off-Informations-Workshop“ am 3. Juni um 17Uhr startet ein groß angelegter Beteiligungsprozess für die Bevölkerung in der ganzen Region.

Siehe dazu das Promovideo auf  https://we.tl/t-NTSOIWLmDv

Ein weiterer Workshop findet am 3. Juli, findet von 14 bis 17 Uhr statt.

Auf der neuen Website www.altes-hallenbad-gallneukirchen.at  gibt es zudem einen einfachen Online-Fragebogen, wo ganz allgemein der Bedarf abgefragt wird. Der Slogan des Projektes lautet: „Misch dich ein!“ Dazu wurde mit Förderung durch LEADER Sterngartl-Gusental Thomas Auer als Projektentwickler beauftragt. Anfragen und Anmeldungen per E-Mail: alteshallenbad@gallneukirchen.ooe.gv.at oder telefonisch unter 07235/63155.

Kommentar verfassen



Chill and Grill - SPÖ Jugendorganisationen touren durch den Bezirk

ENGERWITZDORF. Die beiden Organisationen haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Jahr einen Großteil der Gemeinden im Bezirk zu besuchen und kleine „Gretzl Festln“ zu organisieren. Sie bieten ...

FPÖ Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEGUNG. In sommerlicher Atmosphäre gab Bezirksparteiobmann Bundesrat Günter Pröller (FPÖ) die Marschrichtung für die kommende Bundespräsidentenwahl im Herbst vor.

Erfolg für den RLC Sterngartl in Andorra

REICHENAU. In Andorra fand von 29. Juni bis 2. Juli die Mountainbike Epic Serie statt mit vier Etappen. Mit dabei in der Mixed Duo Wertung waren Bianca Morvillo und Arnold Eibensteiner.

Freie Plätze bei den Zwettler Erlebnistagen

ZWETTL. Da kommt bestimmt keine Langeweile auf: „In den Ferien werden viele Veranstaltungen von Ehrenamtlichen und Vereinen für Kinder und Jugendliche geboten“, freut sich Herbert Enzenhofer, Obmann ...

OÖ. Schulmuseum in Bad Leonfelden erstrahlt im neuen Glanz

BAD LEONFELDEN. Viele Neuheiten warten nach monatelangem Umbau auf die Besucher des OÖ. Schulmuseums.

Rundfahrt durch das Rote Linz

GALLNEUKRICHEN. Die SPÖ Gallneukirchen lud ihre Funktionäre, interessierte Mitglieder und Freunde zu einer Bildungsfahrt durch das „rote Linz“ ein. Mit dem Bus ging es dann durch die Stadtteile von ...

Musikzweig-Absolventen des Gymnasiums Bad Leonfelden für Musical gecastet

BAD LEONFELDEN. Drei Maturanten des vergangenen Jahres wirken im Ensemble des Musicals GRIMM! am Musiktheater Linz mit.

Abenteuer Waldbaden

EIDENBERG. Die Gesunde Gemeinde Eidenberg organisierte Ende Juni das Abenteuer Waldbaden. Waldbaden wurde in Japan erfunden und bezeichnet bewusst erlebte entspannend wirkenden Aufenthalt im Wald.