Hits: 28
Regina Wiesinger Tips Redaktion Regina Wiesinger, 25.05.2022 13:09 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Die Sektion Tennis des SV Gallneukirchen feiert heuer ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum. 

Gegründet im Jahr 1972 von Obmann Karl Deubl wurde damals der Spielbetrieb mit zwei Hartplätzen begonnen. Heute spielt man auf sieben Sand- und zwei Allwetterplätzen. Die Anlage gehört sicherlich zu den schönsten in Oberösterreich. Ein herzlicher Dank dafür gilt der Stadtgemeinde Gallneukirchen, die mit ihrer Unterstützung dies ermöglicht.  

Die Sektion Tennis zählt zu den führenden Vereinen in Oberösterreich. Die Herren 1 spielen in der landeshöchsten Liga und derzeit nimmt man mit 13 Mannschaften - neun Herren- und vier Damenteams - an der Mannschaftsmeisterschaft teil. Ein besonderes Augenmerk liegt natürlich auch auf der Nachwuchsbetreuung. Derzeit spielen cirka 100 Jugendliche im Verein. Letztes Jahr lag die Sektion in einem Ranking des OÖTV im Rahmen der Nachwuchsförderung  an ausgezeichneter sechster Stelle in Oberösterreich. 

Der Tennisboom in Gallneukirchen hält unvermindert an, derzeit verzeichnet die Sektion an die 320 Mitglieder, wie bereits erwähnt davon rund 100 Jugendliche. Wichtig ist es den Verantwortlichen Franz Schmidinger und Kurt Sturm, die bereits seit 2005 ehrenamtlich die Sektion leiten, die Hobby- und Meisterschaftsspieler koordiniert nebeneinander zu führen und beiden Gruppen die Möglichkeit zu bieten, sich auf der schönen Tennisanlage wohl zu fühlen.

Kommentar verfassen



Kleinbus krachte gegen Aufpralldämpfer auf A7

ENGERWITZDORF/SCHWEINBACH. Kurz nach Mitternacht am 2. Juli krachte ein Lenker aus Freistadt mit seinem Kleinbus auf der Mühlkreisautobahn A7 ungebremst gegen den Aufpralldämpfer bei der Abfahrt zur ...

Genuss pur beim Sonnberger Weinfest

SONNBERG/MKR. Am 2. Juli ging das erste Sonnberger Weinfest unter dem Motto „Wein trifft Bier“ bei strahlendem Wetter über die Bühne. 

Wettkampf der Jäger

ENGERWITZDORF. Bei optimalen Wetterbedingungen fand nach zweijähriger Pause das Bezirksjagdschießen am Wurftaubenstand in Treffling statt. 17 Mannschaften mit je fünf Schützen lieferten sich einen ...

Erfolgreicher Sensenmäh-Nachwuchs beim Landesentscheid

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Zum ersten Mal wurde heuer auch dem Nachwuchs die Möglichkeit geboten, sein Können mit der Sense bei den Mäher-Wettbewerben unter Beweis zu stellen.

AK-Kinderbetreuungsatlas 2021/22: Im Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es heuer vier „1A“-Gemeinden mehr

URFAHR-UMGEBUNG. Der mittlerweile 22. Kinderbetreuungsatlas der AK Oberösterreich zeigt, dass das institutionelle Kinderbetreuungsangebot für berufstätige Eltern in Oberösterreich nach wie vor unzufriedenstellend ...

Neue Kommerzialrätin für Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Alt-Bürgermeisterin Gisela Gabauer wurde nun für ihr langjähriges kaufmännisches Wirken der Titel Kommerzialrätin verliehen.

Marathon der anderen Art: Vom Linzer Hauptplatz auf den Sternstein

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es ihn auch heuer wieder: Den  sogenannten „Sternsteintrail“, der in exakt 42,2 Kilometer vom Linzer Hauptplatz auf den Sternstein ...

Sommerkino am 8. Juli

GALLNEUKIRCHEN. Am Freitag, den 8. Juli findet in Engerwitzdorf vorm Kulturhaus ImSchöffl das Sommerkino um 21-30 Uhr statt. Als Film setzte sich Contra bei einem Voting durch.