Erfolgreicher Sensenmäh-Nachwuchs beim Landesentscheid

Hits: 43
Regina Wiesinger Tips Redaktion Regina Wiesinger, 04.07.2022 11:54 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Zum ersten Mal wurde heuer auch dem Nachwuchs die Möglichkeit geboten, sein Können mit der Sense bei den Mäher-Wettbewerben unter Beweis zu stellen.

Die vorgegebene Grasfläche von 3x3 Metern musste von den Nachwuchsmähern so schnell wie möglich abgemäht werden, bewertet wurden dabei die auf Hundertstelsekunden gestoppte Mähzeit, die Genauigkeit und die Sauberkeit. Auch zwei Jungmäher aus Urfahr-Umgebung haben sich beim Bezirksbewerb in Gramastetten für den Landesentscheid am vergangenen Sonntag in Taufkirchen an der Trattnach qualifiziert: 

Viktoria Allerstorfer aus Feldkirchen (Kategorie Ü11 Mädchen) und Andreas Rechberger aus Herzogsdorf (Kategorie Ü11 Burschen) haben gezeigt, dass sie mit der Sense umgehen können und sich in ihrer Kategorie den Landessieg geholt.

Mit dem Sieg beim Landesentscheid haben sich Viktoria und Andreas einen Startplatz beim Bundesentscheid in Vorarlberg gesichert, wo sie gegen die besten Nachwuchsmäher aus ganz Österreich antreten.

Weitere Platzierungen aus dem Bezirk beim Landesentscheid: Christina Reischl aus Gramastetten (Damen Standard U18) erreichte einen ersten Platz und Michael Plakolm aus Eidenberg (Burschen Standard Ü18) einen zweiten Platz

Kommentar verfassen



Minischnecke „Pupilla“ in Engerwitzdorf entdeckt

ENGERWITZDORF. Beim Insektencheck in Engerwitzdorf entdeckte der Biologe Johannes Volkmer einige ökologisch wertvolle Puppenschnecken im Millimetermaß, die vermutlich mit den kalkhaltigen Baumaterialien ...

Flohmarkt in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Der Musikverein Kirchschlag lädt am Samstag, den 10. September und am Sonntag, den 11. September zum Flohmarkt in den Bauhofgaragen der Gemeinde ein.

Puchenau: gemeinsam in die Arbeit

PUCHENAU. Kernfunktion der DOMINO OÖ App ist eine kollektive Mitfahrplattform für gemeinsame Fahrten zum Arbeitsplatz und wieder retour. Die Gemeinde Puchenau ist Teil dieses Pilotbetriebes.

Reichenthal: Lesen im Freibad

REICHENTHAL. Heuer gab es im Reichenthaler Freibad erstmals eine Strandbibliothek.

Kreativ auf Stoff - Kindersommer in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Kreativ auf Stoff war das Motto beim Hellmonsödter Kindersommer. Auf den gelben T-Shirts durften sie ihre Kreativität ausleben und es sind tolle Werke entstanden.

Sommerliebe in der Salatschüssel

URFAHR-UMGEBUNG. Unkompliziert, schnell, mit frischen Zutaten: So lieben viele die sommerlich leichte Salatküche

Tagesbetreuung Feldkirchen – Bürgermeister arbeitete mit

FELDKIRCHEN. Bürgermeister David Allerstorfer macht sich regelmäßig ein Bild von den Tätigkeiten der öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Diesmal half der Feldkirchner Ortschef gemeinsam mit ...

Innovative Sommerbetreuung in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Eine Ferienbetreuung für Kinder von drei bis zehn Jahren wurde in der Gemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg auf Initiative der Marktgemeinde mit engagierten Eltern ins Leben gerufen. ...