Sonntag 31. März 2024
KW 13


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

In Oberneukirchen geht eine Ära zu Ende..... die (un) freundliche Wirtin sucht einen Nachfolger

Olivia Lentschig, 20.02.2024 08:30

OBERNEUKIRCHEN. Seit Juli 2021 führt Victoria Öhner ihr Lokal „Zur (un)freundlichen Wirtin“. Nun ist die beliebte Gastronomin auf der Suche nach einem Nachfolger.

Schon ihr ganzes Leben lang wohnt Victoria Öhner in Oberneukirchen und hat den Ort mit ihrem Lokal belebt undihm Zusammenhalt geschenkt. (Foto: Öhner)
photo_library Schon ihr ganzes Leben lang wohnt Victoria Öhner in Oberneukirchen und hat den Ort mit ihrem Lokal belebt undihm Zusammenhalt geschenkt. (Foto: Öhner)

Grund für diese Entscheidung sei vorrangig ihre Gesundheit, erklärt Victoria Öhner. Eine Operation steht bevor und die ganze Situation hat sie auch psychisch mitgenommen.

Teuerung und Corona setzten der Wirtin zu

„Ein großer Faktor spielt hierbei natürlich auch die wirtschaftliche Situation. Alles wird teurer und die Leute gehen seltener fort. Um entgegenzuwirken und mit neuen Ideen frischen Wind reinzubringen, fehlt mir nach Corona und den Teuerungen die Motivation und die Kraft, Neues umzusetzen“, berichtet Victoria Öhner.

Das Gefühl einer kleinen Familie, die Stammgäste und die verlässlichen Kollegen wird die Oberneukirchnerin am meisten vermissen. „Jeden Vormittag unser gut besuchter Pensionisten- Stammtisch, bei dem man sich Sorgen macht, wenn jemand mal nicht zu seiner Zeit kommt, wo man diskutieren kann und immer jemanden zum Reden hat. Der Zusammenhalt im Team und das Bratl-Essen nach dem Eisstockschießen – all diese und viele weitere schöne Ereignisse werden mir sehr fehlen“, weiß die 36-Jährige schon jetzt.

„Jemand, der Mut hat, etwas Neues auszuprobieren“

Für die Zukunft wünscht sich die Mutter einer elfjährigen Tochter, dass sich jemand findet, der Freude an der Gastronomie, Platz für den Pensionisten-Stammtisch hat und motiviert ist, gute alte Hausmannskost nicht verloren gehen zu lassen: „Ich würde mir wünschen, dass sich Jemand findet, der eventuell auch den Mut hat, Neues auszuprobieren.“

Bei Interesse freut sich Victoria Öhner über eine Kontaktaufnahme unter 0660 6424360, per EMail unter vici.office@gmx.at oder direkt im Lokal am Marktplatz 19.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Kultur-Dienstag im Kowalski dieses Mal mit Green Leaves

Kultur-Dienstag im Kowalski dieses Mal mit Green Leaves

GALLNEUKIRCHEN. Die dreiköpfige Band Green Leaves gibt am 2. April im Café & Bistro Kowalski ein Live-Konzert.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Selbst ist der Kegel: Aktion zum Weltautismustag

Selbst ist der Kegel: Aktion zum Weltautismustag

GALLNEUKIRCHEN. „Mensch ärgere dich nicht“ wird am Weltautismustag, dem 2. April, am Marktplatz von Gallneukirchen gespielt. Allerdings ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Herzogsdorfer Volksschüler pflanzten 600 klimafitte Bäume photo_library

Herzogsdorfer Volksschüler pflanzten 600 klimafitte Bäume

HERZOGSDORF. 70 Kinder der Volksschule krempelten die Ärmel hoch und pflanzten 600 Bäume. Somit hat nun auch Herzogsdorf eine GUUTE Bäume ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Konzerterlebnis mit dem Pop Chor Smile photo_library

Konzerterlebnis mit dem Pop Chor Smile

EIDENBERG/OBERNEUKIRCHEN. Unter der Leitung von Johanna Rathgeb lädt der Pop Chor Smile zu zwei Konzerten im Bezirk ein. Musikalische Unterstützung ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Frühlingserwachen in der Natur: Junge Wildtiere brauchen Schutz

Frühlingserwachen in der Natur: Junge Wildtiere brauchen Schutz

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Nicht nur, aber besonders im Frühling brauchen Wildtiere ihre Ruhezonen. Vor allem auch zum Schutz des Nachwuchses.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Lkw mit mehreren tausend Hühnern zwischen Lacken und Feldkirchen umgestürzt photo_library

Lkw mit mehreren tausend Hühnern zwischen Lacken und Feldkirchen umgestürzt

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Auf der B132 zwischen Lacken und Feldkirchen ist Freitagmorgen ein Lastwagen umgestürzt, der mehrere tausend ...

Tips - total regional Online Redaktion
Mühlviertler Unternehmen lassen Wirtschaftsmotor brummen

Mühlviertler Unternehmen lassen Wirtschaftsmotor brummen

URFAHR-UMGEBUNG. Unter regionalen Leitbetrieben versteht man jene Firmen, die für den Bezirk starke Wirtschaftsimpulse setzen und quasi als ...

Tips - total regional Mag. Jacky Stitz
Kostenloser Workshop-Abend: Zeit für mich in Lichtenberg

Kostenloser Workshop-Abend: "Zeit für mich" in Lichtenberg

LICHTENBERG. Das Volksbildungswerk Lichtenberg lädt in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde am Donnerstag, 4. April um 19.30 Uhr zum kostenlosen ...

Tips - total regional Mag. Jacky Stitz