Sonntag 14. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LICHTENBERG. Rund um die Semesterferien und allerlei Skiunfälle gilt es für Andi Knoll, Knochen wieder heil zu machen: Der Ö3-Moderator packt an bei der Firma „Surgebright“ in Lichtenberg bei Linz, hilft mit, Transplantate aus menschlichen Spenderknochen zu produzieren. 

 (Foto: Hitradio Ö3)
photo_library (Foto: Hitradio Ö3)

Knochenschrauben aus menschlichen Spenderknochen zu machen, steht für Andi Knoll am Montagnachmittag auf dem Programm. Ein Oberschenkelknochen wird aus der Tiefkühltruhe geholt, bevor es an die Arbeit geht, begutachtet Andi die Knochen genau: „Wir haben hier zwei sehr schöne Exemplare in einem handelsüblichen Gefrierbeutel. Das war ein leicht o-beiniger Mensch.“

Der Oberschenkelknochen ist der härteste Knochen, der biomechanisch am meisten aushält, daher wird dieser für Knochenschrauben verwendet, erklären Andis aktuelle Arbeitskollegen. Mit der Bandsäge werden die Knochen in Blöcke zerstückeln, dann in die Drehbank eingespannt, um daraus Schrauben zu formen.

Andis Fazit zwischendurch zu seinem heutigen Werkzeug, den menschlichen Knochen: „Im Prinzip wie Markknochen bei der Suppe, nur ohne Mark.“

Zum Nachhören steht „Knoll packt an“ sieben Tage lang auf ORF-Sound zur Verfügung: https://sound.orf.at/radio/oe3/sendung/69432/knoll-packt-an


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Neuer Matchball beim Mühlviertler Derby: SV Hellmonsödt und USV St. Oswald/Fr. trennen sich mit 0:4

Neuer Matchball beim Mühlviertler Derby: SV Hellmonsödt und USV St. Oswald/Fr. trennen sich mit 0:4

HELLMONSÖDT. Das Aufeinandertreffen zwischen dem SV Hellmonsödt und dem USV St. Oswald/Fr. in der Frauen Landesliga sorgte letzten Freitag ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Rekordbeteiligung bei Flurreinigung in Gramastetten

Rekordbeteiligung bei Flurreinigung in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Bei strahlendem Wetter fand die alljährliche Flurreinigung unter reger Beteiligung der Bürger Gramastettens statt. „Mich freut, ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Freiwillige gesucht: Das OÖ. Rote Kreuz hat die passende Jacke - Ortsstellenleiter Stefan Schipke vom Roten Kreuz Kirchschlag ist schon dabei

Freiwillige gesucht: Das OÖ. Rote Kreuz hat die passende Jacke - Ortsstellenleiter Stefan Schipke vom Roten Kreuz Kirchschlag ist schon dabei

KIRCHSCHLAG/OÖ. Freiwillige ermöglichen notwendige Leistungen, die es sonst nicht gäbe und bereichern die Gesellschaft. Mehr als 1.400 engagieren ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Alberndorfer Volkspartei: Im Einsatz für Umwelt und Familien

Alberndorfer Volkspartei: Im Einsatz für Umwelt und Familien

ALBERNDORF. Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“ waren die Alberndorfer ÖVP Frauen und der ÖAAB Alberndorf an einem Tag bei zwei ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Der Herzstimme Gehör verleihen: Als freie Traurednerin packt Nicole Hahm aus Puchenau Gefühle in Worte

Der Herzstimme Gehör verleihen: Als freie Traurednerin packt Nicole Hahm aus Puchenau Gefühle in Worte

PUCHENAU. Manchmal kann es schwierig sein, seiner eigenen Herzstimme gesprochene Worte zu verleihen. Und genau dafür ist sie da: Nicole Hahm, ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Sinfonisches Orchester feiert Jubiläum: Gemeinsames Musizieren verbindet seit 130 Jahren photo_library

Sinfonisches Orchester feiert Jubiläum: Gemeinsames Musizieren verbindet seit 130 Jahren

GALLNEUKIRCHEN. 130 Jahre wollen gefeiert werden: Das Sinfonische Orchester Gallneukirchen tut dies mit einem Festkonzert am 4. Mai.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Mit Motorrad: Niederösterreicher (34) krachte in Lichtenberg beim Überholen gegen Traktor

Mit Motorrad: Niederösterreicher (34) krachte in Lichtenberg beim Überholen gegen Traktor

LICHTENBERG. Beim Überholen ist ein Niederösterreicher (34) in Lichtenberg mit seinem Motorrad gegen den linken Vorderreifen eines ...

Tips - total regional Online Redaktion
Forstunfall in Gramastetten: Arbeiter von Baum getroffen photo_library

Forstunfall in Gramastetten: Arbeiter von Baum getroffen

GRAMASTETTEN. Schwerer Forstunfall Samstagvormittag in Gramastetten: Ein Baum traf einen Arbeiter an Rücken. 

Tips - total regional Online Redaktion