Verein Spektrum: Aus- und Rückblick

Hits: 23
(Foto: Verein Spektrum)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 03.06.2021 12:00 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Auch in den ersten Monaten des Jahres 2021 hatte die Pandemie weiterhin Auswirkungen auf die Tätigkeiten des Vereines Spektrum.

Während es dabei wichtig gewesen sei, flexibel und rasch auf die sich ständig ändernden Bedingungen zu reagieren, sei das Angebot des Vereins gefragter denn je gewesen. „Das Frühjahrsprogramm ist Geschichte – einen Teil der geplanten Seminare konnten wir online abhalten. Seit den ersten sanften Öffnungsschritten jetzt im Mai finden unsere ‚Offenen Treffpunkte‘ Spielstube und Bewegung für Erwachsene und Kinder wieder als Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheits- und Hygienevorschriften statt“, resümiert Geschäftsführerin Birgit Auer. Aktuell werde bereits am Herbstprogramm für 2021 gearbeitet, das ab September per Post ausgesandt und auf der Homepage verfügbar sein wird.

Kommentar verfassen



Freibad-Saisonkarten für Reichenauer Jungflorianis

REICHENAU. Als kleine Anerkennung für ihren Eifer und ihre geleisteten Stunden in der Jugendgruppe wollte Kommandant Roland Lichtenauer die Jungflorianis aus Reichenau und Ottenschlag vor den Ferien mit ...

Landesliga-Männer starten in Meisterschaft, Bundesligadamen beenden Grunddurchgang

REICHENTHAL. Während die Landesliga-Männer am vergangenen Samstag in die Meisterschaft gestartet sind, absolvierten die Bundesliga-Damen am Sonntag das letzte Spiel im Grunddurchgang.

Gerhard Hintringer (SPÖ) tritt zur Bürgermeisterwahl in Steyregg an

STEYREGG. Mut, Durchsetzungsvermögen und Gestaltungswillen verschreibt sich Gerhard Hintringer, der in seiner Heimatgemeinde für die SPÖ zur Bürgermeisterwahl antreten wird. Seine Motivation: Die Liebe ...

Parkgebühren: Gemeinde wünscht sich einheitliches System

FELDKIRCHEN. Letzten Sonntag musste die Hauptzufahrt zu den Feldkirchner Badeseen wegen des großen Ansturms für eineinhalb Stunden von der Polizei gesperrt werden. Doch noch ein Umstand verärgert die ...

Genügend Abstand und gegenseitige Rücksichtnahme

URFAHR-UMGEBUNG. Wenn das Wetter wärmer wird, zieht es viele Radfahrer wieder hinaus auf die Straße. Mit dem steigenden Aufkommen erhöht sich aber auch die Zahl der Unfälle. Welche ...

Sachbeschädigung aufgeklärt: 20- und 17-Jähriger ausgeforscht

GRAMASTETTEN. Im Falle des Pkw´s, der sowohl in der Nacht auf den 13. Juni als auch in der darauffolgenden Nacht in Gramastetten beschädigt wurde, sind zwei Täter von der Polizei ausgeforscht worden. ...

Offizielle Schlüsselübergabe und Segnung des neuen Fahrzeuges

OTTENSHEIM. Am 12. Juni wurde am Vorplatz des Feuerwehrhauses in Höflein die Segnung und offizielle Schlüsselübergabe des neuen LFA-B vorgenommen.

25-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

EIDENBERG. In den Morgenstunden des 22. Juni kam es im Gemeindegebiet zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 25-Jährige mit ihrem PKW aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam.