Erfolgreiche Klimaschutz-Bilanz

Hits: 49
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 30.10.2020 11:40 Uhr

WALDING. Die Corona-Entwicklung hat auch den zweiten Pflanztag der Malerei Wiesinger aus Walding, der am 16. Oktober stattfinden sollte, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Andreas Wiesinger plante jedoch kurzer Hand um.

Er hatte am Freitag, dem 23. Oktober – im kleinen erlaubten Kreis – Vertreter aus Wirtschaft und Politik nach Walding eingeladen. Vor Ort waren: Bürgermeister Johann Plakolm (Walding), Christian Schütz (Landesinnungsmeister für Maler und Tapezierer) Obmann des Forstgartens Rottenegg Johann Weinzinger, der Obmann der Ortsbauernschaft Walding Johann Zauner und Thomas Engleder (Ortsbauernschaft Walding), Stefan und Franz Greiner (Walding) sowie Andreas Lackner (Firma Synthesa) und Martin Pernsteiner (Firma STO). Andreas Wiesinger gab den geladenen Festgästen Einblicke und Ausblicke zu der von ihm initiierten und regionalen Klimaschutz Aktion 2020. Im Anschluss erfolgte ein gemeinsamer Gang zum Waldstück Jörgensbühl, wo ein erster Teil der 2.020 Baumsetzlinge gepflanzt wurde. Andreas Wiesinger und sein Team sind stolz darauf, dass eine beachtliche Waldfläche, die durch den Klimawandel geschädigt wurde, neu aufgeforstet werden kann. Die Baumsetzlinge kommen aus dem Forstgarten Rottenegg. Es sind vorwiegend resistente Arten, wie Rotbuche, Roteiche, Nordmanntanne und Schwarzkiefer, die dem Klimawandel trotzen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mehr als fünf Jahre Rotkreuz-Markt in Ottensheim

OTTENSHEIM. Am 12. Dezember wird bezirksweit für die Rotkreuzmärkte gesammelt. Einer davon befindet sich in seit mehr als fünf Jahren in Ottensheim.

Jahreshauptversammlung der Landjugend

FELDKIRCHEN. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Jahreshauptversammlung der Landjugend Feldkirchen heuer online abgehalten.

Bäume für den Klimaschutz

FELDKIRCHEN. Dieses Jahr wurden in Feldkirchen von den Landwirten mehrere 1.000 Bäume gepflanzt. Der Grund: Durch Käferbefall in der Region kam es zu einem massiven Waldsterben.

Gewalt gegen Frauen - leider noch immer ein Problem

URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. Im Jahr 2019 wurden in Oberösterreich 1.340 Betretungsverbote ausgesprochen.„Wir sprechen hier von Gewaltattacken an Frauen in ihren eigenen vier Wänden. Jede fünfte ...

Gerstorfer: Tagesbetreuung für Senioren im Haus Bethanien wird erweitert

GALLNEUKIRCHEN/OÖ. In den kommenden zwei Jahren soll die Zahl der Tagesbetreuungs-Plätze in OÖ um 120 erhöht werden. Vom Sozialressort des Landes OÖ werden daher in den Jahren 2020 und 2021 die Errichtung ...

Neu: Print@home bei Kowalski-Gutscheinen

GALLNEUKIRCHEN. Ab sofort können die KOWALSKI-Genuss-Gutscheine des Café Kowalski auch online gekauft und selbst ausgedruckt werden.

Nachbarschaftshilfe in Puchenau

PUCHENAU. Für alte und gesundheitlich vorbelastete Menschen stellen schon grundlegende Handlungen wie Lebensmitteleinkäufe ein hohes Ansteckungsrisiko dar. Umso wichtiger ist die Solidarität zwischen ...

Tag der Kinderrechte

ENGERWIITZDORF. Am 20. November war der Tag der Kinderrechte. Am 20. November 1989 haben die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention beschlossen. Dieses Dokument sichert Kindern eigenständige ...