Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Hits: 62
Symbolfoto: Hanner Photography
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.07.2021 19:20 Uhr

PUCHKIRCHEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der Trattberglandesstraße erlitt eine Frau schwere und ein Mann leichte Verletzungen. 

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Sonnbichl in Richtung Trattberglandesstraße. Diese wollte er geradeaus überqueren.

Pkw wurde 40 Meter weit geschleudert

Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 66-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw auf der Trattberglandesstraße in Richtung Puchkirchen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Wagen der Frau 40 Meter weit geschleudert und kam im Straßenbankett zum Stillstand. Sie wurde mit schweren und der Mann mit leichten Verletzungen ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Kommentar verfassen



SPÖ-Themenfahrt zum freien Seezugang

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nur noch einer von acht Metern Ufer des Attersees ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf diesen Missstand machte die SPÖ mit ihrer Themenfahrt zur Sicherung ...

Maibaumschmeißen

SEEWALCHEN. Gut besucht war das traditionelle Maibaumschmeißen der ÖVP Seewalchen, umrahmt von der Marktmusikkapelle Seewalchen.

Unbekannte attackierten 18-Jährigen - Zeugenaufruf

ATTNANG-PUCHHEIM. Zwei bis drei bisher unbekannte Täter südländischen Aussehens attackierten am Freitag gegen 13.30 Uhr im Wartehaus neben der Bahntrafik in Attnang-Puchheim völlig ...

Vöcklabruckerin auf dem Weg in die internationale Modelbranche

SCHLATT. Simone Seckellehner aus Hinterschützing (Bezirk Vöcklabruck) macht sich gerade in der Modelbranche einen Namen.

Neuer Obmann der Kleintierzüchter E 27 Bergern-Wolfsegg

OTTNANG. Bei der Jahreshauptversammlung der Kleintierzüchter E 27 Bergern-Wolfsegg im Vereinsheim in Holzleithen wurde die Obmannschaft übergeben.

Zahlreiche Medaillen geholt

LENZING. Bei den Österreichischen Kanu-Langstrecken-Meisterschaften über die 5.000 Meter konnten die Kids des ATSV Lenzing Modal zwei österreichische Schülermeistertitel und einen zweiten ...

FN Neuhofer: Internationales Wachstum „versilbert“

ZELL AM MOOS. Es war ein besonderes Fest – die Exporters´Nite im Museumsquartier in Wien, im Rahmen dessen die Österreichische Wirtschaftskammer jene Unternehmen auszeichnete, die durch ...

Mann tot im Attersee aufgefunden

STEINBACH. Ein 90-jähriger Wiener dürfte beim Baden im Attersee einen Herzinfarkt erlitten haben. Die Leiche des Mannes wurde wenige Meter vom Ufer entfernt gefunden.