Unbekannte attackierten 18-Jährigen (Update 25.07., 19 Uhr)

Hits: 452
Foto: Spitzi-Foto/Shutterstock.com
Foto: Spitzi-Foto/Shutterstock.com
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 24.07.2021 09:41 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Zwei zunächst unbekannte Täter südländischen Aussehens attackierten am Freitag gegen 13.30 Uhr im Wartehaus neben der Bahntrafik in Attnang-Puchheim völlig grundlos einen 18-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Wie die Polizei nun informierte, konnten zwei 17-Jährige festgenommen werden. Sie zeigten sich teilweise geständig.

Die Täter versetzten dem Jugendlichen mehrere Faustschläge und Fußtritte, wobei zumindest ein Angreifer vermutlich einen Schlagring benutzte. Außerdem raubten sei dem 18-Jährigen sein Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Salzburger Straße.

Polizei sucht nach Zeugen

Das Opfer wurde nach notärztlicher Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Aufgrund mangelnder Täterhinweise verlief die Fahndung nach den unbekannten Tätern bisher negativ. Zeugen werde ersucht, sich bei der Polizei Attnang-Puchheim, Tel. 059133/4163, zu melden.

Kommentar verfassen



Das Klima und der Körper

MONDSEE. Die Klimakrise wirkt sich auch direkt auf die Gesundheit des Menschen aus. Umweltmediziner Hans-Peter Hutter war kürzlich zu Gast in Mondsee, um zu diesem Thema einen Vortrag zu halten.

Junggebliebene vor den Vorhang geholt

VÖCKLABRUCK. Nahezu 200 Senioren folgten der Einladung von Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger zum „Gemütlichen Nachmittag für Junggebliebene“ im Stadtsaal Vöcklabruck – selbstverständlich ...

Ehrung für Ordensfrau

VÖCKLABRUCK. Schwester Elisabeth Siegl hat ein unkonventionelles Hobby. Sie gibt von der Libero-Position aus den Vöcklabrucker Fußball-Ladies verlässlichen Rückhalt und vereint ...

Spatenstich zur Erweiterung des Betreubaren Wohnens in Schörfling

SCHÖRFLING/A. Fünfzehn neue Mietwohnungen werden von der GSG in der Asamstraße, neben dem bestehenden Betreubaren Wohnen errichtet, das damit mit durch ein Neugebäude erweitert wird. Gestern war Spatenstich ...

Stadtgemeinde Vöcklabruck kürte Radfahrerin des Jahres

VÖCKLABRUCK. Zum bereits 14. Mal suchte die Stadtgemeinde in Kooperation mit Tips den Radfahrer des Jahres. Und mit Viktoria Rudinger hat man auch eine verdiente Radfahrerin gefunden, die ihren Arbeitsweg ...

Lourdesgrotte in der Kirche saniert

ZELL AM PETTENFIRST. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Zell am Pettenfirst wurde kürzlich die aus dem späten 19. Jahrhundert stammende Lourdesgrotte saniert.

FPÖ Tiefgraben stellt sich neu auf

TIEFGRABEN. Erstmals seit Bestehen der FPÖ Tiefgraben führt eine Frau die Liste für die Gemeinderatswahlen an. Marianne Haider, ehemalige HBLA-Lehrerin, hat sich viel vorgenommen. Nach sechs ...

Charity-Golfturnier: 55.000 Euro für „Litz – das Erlebnishaus am Attersee“ erspielt

SEEWACHEN/ST. FLORIAN. Herbstliches Wetter, herzliche Stimmung – die Bedingungen beim 17. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian konnten nicht besser sein. 71 Golfer folgten der Einladung ...