18.000 Euro Schaden: 71-Jährige zerkratze Autos und zerstach Reifen

Hits: 171
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 05.12.2021 07:35 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine 71-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck soll über mehrere Jahre hinweg Fahrzeuge und Gebäude in der Nachbarschaft beschädigt haben. Die Schadenssumme beläuft sich auf etwa 18.000 Euro.

Die Frau soll unter anderem mehrere Autos zerkratzt und Reifen mit Nägeln zerstochen haben. Die Beweislage ist erdrückend: Es gibt belastendes Videomaterial, außerdem wurde Tatwerkzeug bei der 71-Jährigen gefunden. Ein offensichtliches Motiv scheint es nicht zu geben. Die Frau wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Kommentar verfassen



Stadtgemeinde Schwanenstadt darf Zertifikat familienfreundlich führen

SCHWANENSTADT. Der Stadtgemeinde wurde im Rahmen einer Online-Veranstaltung vom Bundeskanzleramt das Zertifikat familienfreundliche Gemeinde verliehen.

Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Bezirk Vöcklabruck liegt die 7-Tage-Inzidenz derzeit bei 1.639,9 (Stand 24. Jänner, 8.30 Uhr). Im Vergleich dazu liegt sie derzeit oberösterreichweit bei 1.713,8 und ist somit ...

Mehr Einwohner in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Mit 1. Jänner 2022 haben knapp 4.620 Personen einen Hauptwohnsitz und etwa 530 Personen einen Nebenwohnsitz gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt das eine Steigerung von knapp 3 Prozent, ...

Faustball-Bundesliga: Vöcklabruck verteidigt Tabellenführung

VÖCKLABRUCK. Die Positionen in der Faustball-Bundesliga der Männer scheinen zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs bezogen. Das Spitzentrio Vöcklabruck, Enns und Freistadt setzte sich mit Siegen weiter ...

Beleuchtungssystem wurde auf ein LED-Beleuchtungssystem getauscht

VÖCKLAMARKT. Als aktiven Beitrag zum Klimaschutz setzt DOMICO auf umweltfreundliche Beleuchtung an allen Standorten. Alle Leuchten in den Produktionshallen wurden 2021 Zug um Zug auf moderne LED-Technologie ...

Hahnenkammabfahrt: Daniel Hemetsberger erstmals am Podest

NUSSDORF. Bei der Hahnenkammabfahrt in Kitzbühel siegten die beiden Schweizer Beat Feuz und Marco Odermatt. Bester Österreicher ist der Nußdorfer Daniel Hemetsberger, der mit Platz 3 erstmals in seiner ...

Corona-Impfbus der Energie AG tourt wieder

BEZIRK VÖCKLABRUCK/OÖ. Das erfolgreiche Impfangebot für Mitarbeiter der Energie AG, aber auch für die Bevölkerung, das es bereits im vergangenen Sommer gegeben hat, wird nun wiederholt. 

„Starker Wirtschaftsstandort braucht starke Wirtschaftsschule“

VÖCKLABRUCK. Mit rund 500 Schülern ist die HAK / HAS Vöcklabruck eine der größten Schulen des Bezirkes.