Nach Kollision an Kreuzung: Zwei Personen und ein Hund verletzt

Hits: 86
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 10.01.2022 09:44 Uhr

SEEWALCHEN. Bei einer Kreuzungskollision wurden zwei Fahrzeuglenker verletzt. Ein kleiner Hund, der schwer verletzt wurde, musste von der Tierrettung versorgt werden.

Ein 41-Jähriger aus Wien war auf der L1274 mit seinem Pkw, in dem sich auch sein Hund befand, von Seewalchen kommend in Richtung Gampern unterwegs. Bei der Kreuzung mit der L1276, Reichersberger Straße, fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in die Kreuzung ein. Der 22-Jährige dürfte dabei das Verkehrszeichen „Vorrang geben“ übersehen haben.

Gegen Straßenlaterne geschleudert

Im Kreuzungsbereich kam es zur rechtwinkeligen Kollision der beiden Fahrzeuge. Diese wurden neben die Fahrbahn geschleudert. Der Pkw des 22-Jährigen prallte mit der hinteren linken Seitentüre in einer Höhe von etwa 2,5 Metern gegen eine Straßenlaterne. Durch den Unfall erlitten beide beteiligten Lenker Verletzungen. Sie wurden vom Roten Kreuz in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. Außerdem der kleine Hund des 41-Jährigen bei dem Unfall schwer verletzt und von der Tierrettung versorgt. Die Bergung und Aufräumarbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Seewalchen durchgeführt.

Kommentar verfassen



Mutter- und Vatertagsfeier des Pensionistenverbands

VÖCKLABRUCK. Gut besucht war die Mutter- und Vatertagsfeier des Pensionistenverbands der Stadt Vöcklabruck in der Arbeiterkammer Vöcklabruck.

Eine ganze Woche im Zeichen des freiwilligen Engagements

VÖCKLABRUCK/OÖ. Freiwilliges Engagement vernetzen, sichtbar machen und gestalten: Bei Forum.Engagiert mit kostenlosen Vorträgen, Workshops, Talks und Netzwerkangeboten steht auch Vöcklabruck ab Montag, ...

Kindergartenkinder engagieren sich bei Mülltrennung

VÖCKLAMARKT. Kinder des Montessori-Kindergartens Vöcklamarkt engagierten sich bei der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui!“, machten dadurch Vöcklamarkt ein Stück sauberer und leisteten einen ...

Zweiten Platz bei Prima la Musica erreicht

FRANKENMARKT. Mit dem zweiten Platz wurde das Schlagwerkensemble Sico-Duo beim Bundeswettbewerb Prima la Musica, der dieses Jahr in Feldkirch/Vorarlberg stattfand, ausgezeichnet.

Klimaschutz und die soziale Frage

LENZING. Im Kulturzentrum Lenzing veranstaltete der Pensionistenverband des Bezirks Vöcklabruck die Veranstaltung „Klimaschutz und die soziale Frage“. Etwa 200 Teilnehmer durften die Ausführungen ...

Kunstwürdigungspreis für Michi Gaigg

SCHÖRFLING. Im Alten Rathaus in Linz fand die Verleihung des Kunstwürdigungspreises der Stadt Linz statt. In der Kategorie Musik und darstellende Kunst wurde der Gründerin und Leiterin des L’Orfeo ...

Musical „Hair“ beim Theaterkirtag

TIMELKAM. Der Landesverband der Oberösterreichischen Amateurtheatergruppen feiert sein 70-jähriges Bestehen mit einem Theaterkirtag.

Elektrotechniker-Nachwuchs auf Top-Niveau

VÖCKLABRUCK. Beim Lehrlingswettbewerb der Landesinnung der oberösterreichischen Elektro-, Gebäude-, Alarm und Kommunikationstechniker in Vöcklabruck stellte der heimische Elektro- und Gebäudetechniker-Nachwuchs ...