Segelboot brennt mitten am Attersee (Update: 5. August, 19 Uhr)

Hits: 1113
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 05.08.2022 19:03 Uhr

NUSSDORF. Vier Feuerwehren und die Wasserrettung wurden heute Donnerstag, 4. August, zu einem brennenden Segelboot mitten am Attersee alarmiert. Umgehend rückten die Feuerwehren aus Nußdorf, Unterach, Seewalchen und Weyregg zu Wasser und am Landweg aus.

Das am See treibende Boot wurde von den Einsatzbooten zwischen Unterach und Nußdorf ans Ufer geschleppt. Dort wurde es von der Mannschaft vom Nußdorfer Tanklöschfahrzeug gelöscht. Einsatzleiter Martin Koblmüller von der FF Nußdorf berichtet vom Einsatz: „Das brennende Segelboot wurde in Ufernähe von der Feuerwehr endgültig gelöscht, die Bootsinsassen wurden davor bereits von anderen Booten ans Ufer gebracht und dort vom Roten Kreuz versorgt!“

Abschließend wurde das Boot von einem Atemschutzträger vom Boot Unterach mit Wärmebildkamera noch auf Glutnester und Dichtheit geprüft. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der Einsatz, an dem die Feuerwehr mit 57 Personen, fünf Fahrzeuge und zwei Arbeitsbooten sowie Wasserrettung, Polizei und Rotes Kreuz beteiligt waren, beendet werden.

Defekt im Bugbereich

Bei der Ermittlung der Brandursache wurde kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung bzw. das Einbringen einer Zündquelle festgestellt. Der Brandausbruchsbereich war im vorderen Teil des Bootes. Das Feuer dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen mechanischen oder elektrischen Defekt im Bugbereich verursacht worden sein.

Kommentar verfassen



Neue Highlights im Freibad Apumare

ATTNANG-PUCHHEIM. Für alle jungen und junggebliebenen Besucher hält das Freibad am Spitzberg nun zwei neue Attraktionen bereit. Im Wasser gibt’s es ein nagelneues Kletternetz, wo so richtig getobt ...

Ausfahrt mit Oldtimer-Traktoren

ZELL AM PETTENFIRST. Trotz der sommerlichen Hitze haben sich Hans Dannbauer und Günter Strasser mit ihren Oldtimer-Traktoren auf die geplante „Oberösterreich Tour“  begeben. Heuer übrigens zum ...

„Frohkost und Feierspeis“

STEINBACH. Jeden Montag im August lädt Angelika Fürthauer um jeweils 20 Uhr zu „Frohkost und Feierspeis“ auf den Feldbauernhof.

Wohlverdienter Dank an Birgit Schrank

VÖCKLABRUCK. Das Leben hält immer wieder Aufbrüche zu neuen Ufern bereit. Und so stellt sich Birgit Schrank, knapp zwei Jahre lang Leiterin der Stadtbibliothek, anderen beruflichen Herausforderungen. ...

Jagd nach Mister X

VÖCKLABRUCK. Zu einer spannenden Jagd wurde im Rahmen des Knoxi Ferienspaßes in der Bezirkshauptstadt geblasen: Bürgermeister Peter Schobesberger alias Mister X wurde von den Kindern durch die Stadt ...

Erlös durch Kunstkalenderprojekt gespendet

ATTNANG-PUCHHEIM. Durch Dietmar Ematingers Kunstkalenderprojekt in Zusammenarbeit mit Hedwig Ematinger und Daniela Stöttinger konnte eine große Summe erwirtschaftet werden. Ein Teil des Reinerlöses ...

Kunstwerk findet neue Bleibe

OTTNANG. Anlässlich der Neueröffnung der Mostschänke am Kienastenhof fand die Übergabe eines Bildes durch den Attergauer-Farbenkreis statt.

Schörfling ist „Bienenfreundliche Gemeinde“

SCHÖRFLING. Die Marktgemeinde Schörfling am Attersee ist als eine von 20 neuen „Bienenfreundliche Gemeinden“ von Umwelt-Landesrat Stefan Kaineder und Gerlinde Larndorfer vom Klimabündnis OÖ im ...