„Vöcklabrucker Adventsingen“ des Stadtchors Liedertafel

Hits: 162
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 03.12.2019 14:17 Uhr

VÖCKLABRUCK. Der Stadtchor Liedertafel Vöcklabruck lädt am 6. Dezember um 19 Uhr zu seinem traditionellen Adventsingen in die Kirche Maria Schöndorf.

Diese vorweihnachtliche Veranstaltung ist etwas ganz Besonderes, findet sie doch das erste Mal unter neuer Chorleitung von Eva Leitner statt. Leitner begeistert mit ihrer Stimme und ihrem umfassenden Wissen über Tonbildung und Interpretation. Als Lehrerin an der Musikschule sowie als Vokalsolistin und Chorleiterin von mehreren Chören gibt sie ihre Erfahrungen mit Begeisterung weiter.

So bringt sie auch neue Elemente in das Programm ein, wie etwa das Ensemble „Canto Traverso“ oder das  „Hoangarten Trio“. Bei beiden ist Eva Leitner Teil des Ensembles und wird mit ihrem Mezzosopran solistisch zum Gelingen des Abends beitragen.

Stimmungsvolle Texte

Ein absoluter Höhepunkt: Kammerschauspielerin Julia Gschnitzer, sicherlich vielen bekannt aus dem Landestheater Salzburg und Schauspielhaus Salzburg, sowie Fernsehfilmen wie „Der Fall Jägerstätter“ oder „Die Siebtelbauern“ rezitiert stimmungsvolle Texte.

Die Konzertbesucher dürfen sich schon jetzt auf ein vielfältiges Programm an Liedern, instrumentalen Werken und Sologesängen freuen. Mit einer Mischung von klassischen und volksmusikalischen Beiträgen freut sich der Stadtchor Liedertafel, besinnlich den Advent zu begleiten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei allen Chormitgliedern und bei der Buchhandlung Neudorfer sowie an der Abendkasse erhältlich.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alokolenker fuhr auf Polizisten los

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit 1,92 Promille Alkohol im Blut fuhr ein 43-Jähriger aus Vöcklabruck bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht auf Samstag mit seinem PKW auf den anhaltenden Polizisten ...

Jürgen Lachinger ist neuer Bürgermeistre von Gampern

GAMPERN. Jürgen Lachinger folgt Hermann Stockinger als Bürgermeister nach. Als Vizebürgermeisterin wurde Manuela Gschwandtner gewählt.

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang
 VIDEO

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang

RUTZENMOOS/ATTERSEE. 12 Stunden lang versuchten Angelguide Michael Bierbaumer und zwei seiner jüngen Schützliche einen Fisch aus dem See zu ziehen und trotzdem gab es kein Happy-End.

105-Jährige besucht Museum

VÖCKLAMARKT. Franziska Permanschlager, die vor kurzem ihren 105. Geburtstag feierte, besuchte das Uhrmacher Handwerk Museum.

Ernecker in Top-Form

ST. GEORGEN. Der erst 13-jährige HSV Ried Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker feierte in Orehova Vas (Slowenien) den Tagessieg im Pokalrennen und sicherte sich in der slowenischen Motocross-Meisterschaft ...

Flohmarkt mit rund 15.000 Büchern

ST. GEORGEN. In der Lernwelt Rubenshof findet auch heuer der größte Bücherflohmarkt Oberösterreichs statt. Der Flohmarkt startet gleich am ersten Ferienwochenende, am Samstag, 11. ...

Neuer Chef für Agrarförderungen kommt aus dem Mondseeland

ST. LORENZ. Mit 1. Juli hat Landeshauptmann Thomas Stelzer den Titel „Hofrat“ an Wolfgang Löberbauer verliehen und den St. Lorenzer zum Leiter der Agrar- und Regionalförderung in der Abteilung ...

Rennen starten wieder

ATTNANG-PUCHHEIM. In Portugal finden dieser Tage die ersten internationalen Motorradstraßenrennen nach der durch Covid-19 erzwungenen Rennpause statt. Mit dabei ist der 15-jährige Andreas Kofler, ...