Lok-Paraden auf der Drehscheibe und spannende Führerstandsmitfahrten

Hits: 86
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 12.08.2020 11:48 Uhr

AMPFLWANG/H. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. August, finden im Lokpark der ÖGEG wieder die Sommer-Betriebstage statt – ein tolles Erlebnis.

Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) ist seit 1974 mit historischen Fahrzeugen für alle Fans unterwegs. Am oben genannten Feiertagswochenende gibt es im Lokpark Ampflwang, dem oberösterreichischen Eisenbahn- und Bergbau-Museum, zahlreiche zusätzliche Angebote und Attraktionen für die ganze Familie.

Landschaftlich reizvolle Strecke

Auch die Museumsbahn auf der landschaftlich reizvollen Strecke zwischen Ampflwang und Außerungenach ist für Pendelfahrten in Betrieb. Wegen der Sanierung der Brücke über die Vöckla sind auf der Museumsbahn derzeit nur Fahrten zwischen Ampflwang Museum und Außerungenach möglich. Es besteht kein Anschluss zu den Zügen der ÖBB und Westbahn, eine öffentliche Anreise ist leider nicht möglich! An beiden Tagen hat der Lokpark von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Alle Museumsbereiche sind geöffnet. Führungen werden angeboten und Schauarbeiten können bestaunt werden. Drehscheibenparaden starten an beiden Tagen um 15 Uhr. Möglich sind auch Mitfahrten auf Lokomotiven und Motordraisinen. Mindestens drei Lokomotiven sind in Betrieb. Für Kinder steht auch der große Eisenbahn- und Bergbau-Erlebnisspielplatz zur Verfügung und die H0-Modelleisenbahn ist in Betrieb.

Zudem hat für Stärkungen natürlich das Lokpark-Café geöffnet und es gibt einen Grillimbiss im Freien. Informationen unter www.lokpark.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SC Schwanenstadt befördert Interimstrainer zum Chefcoach

SCHWANENSTADT. Nach einem durchwachsenen Saisonstart holte Landesligist Schwanenstadt in den letzten drei Partien insgesamt sieben Punkte. Vier davon wurden unter Interimstrainer Hristo Markov ergattert. ...

Energieversorger KWG errichtet 100 Photovoltaikanlagen mit Bürgerbeteiligung

SCHWANENSTADT. Erneuerbare Energien fördern und ausbauen, Regionalität leben und nachhaltig Handeln sind der Antrieb beim regionalen Ökostromerzeuger KWG. Mit dem Programm 100 Jahre ...

Tourismusregion Attersee-Attergau bietet beim Genuss Herbst neue Spezialität – den Bier4er

ST. GEORGEN/A./ATTERSEE. Der erste Genuss Herbst in der Attersee-Attergau-Region steht ganz im Zeichen von Hopfen, Wild und Kastanien. Viele Gastronomiebetriebe verwandeln in der Herbstzeit regionale ...

Segelboot vom Grund des Attersees geborgen

WEYREGG. Die Österreichischen Bundesforste führen derzeit österreichweit Seereinigungsaktionen an ihren Gewässern durch. Im Zuge dessen wurde auch ein Segelboot vom Grund des Attersees ...

Mountainbike-Treff in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Die von den Grünen organisierten MTB Technik Trainings lockten über 25 interessierte Mountainbiker auf ihren Rädern zum Übungsplatz. 

Tarockkurs für Anfänger

VÖCKLAMARKT. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Da ist es wieder Zeit, sich der Freizeitunterhaltung Kartenspiel zu widmen. Landauf landab gibt es viele Kartenspielrunden, ...

„Sind nicht nur sportliches, sondern auch gesellschaftliches Zuhause“

VÖCLABRUCK. Gleich 14 Sektionen vereint die ASKÖ Vöcklabruck unter ihrem Dach. Alle haben eines gemeinsam: Sie wollen das beste Sport- und Gesundheitsangebot in der Region bieten.

Barrierefreies Naturerlebnis im Naturpark Attersee-Traunsee

STEINBACH/A. Erstmals organisierte der Verein Naturpark Attersee-Traunsee gemeinsam mit „MoBet“ (Verein für mobile Betreuung) vier barrierefreie Naturerlebnistage in und rund um die interaktive ...