Gruppenausstellung im Lebzelterhaus

Hits: 89
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 27.01.2022 15:38 Uhr

VÖCKLABRUCK. Am 7. Februar um 19 Uhr wird in der Galerie Lebzelterhaus die Ausstellung „Ver:rückt“, eine Gruppenausstellung des Hausruckviertler Kunstkreises und Traun/Art, eröffnet.

Der Hausruckviertler Kunstkreis besteht seit 36 Jahren. Kunstschaffende aus verschiedenen Bereichen wie Collage, DigitalArt, Druckgrafik, Fotografie, Installation, Malerei, Skulptur, StreetArt und Zeichnung beschäftigen sich mit Themen der Zeit und verweisen mit ihren Arbeiten auf Veränderungen in Gesellschaft und Umwelt.

Kooperationen mit anderen Kunstvereinen

Seit Februar 2020 ist Ingeborg Rauss Obfrau des Hausruckviertler Kunstkreises. Sie konnte mittlerweile unter anderem Kooperationen mit anderen Kunstvereinen aufbauen; durch ein erweitertes Ausstellungsprogramm können sich Kunstschaffende vernetzen, bekommen mehr Sichtbarkeit und Öffentlichkeit. Gegenwärtig kann der Hausruckviertler Kunstkreis die Stadtgalerie jährlich zwei Monate für Gruppenausstellungen nutzen. Möglich wurde dies vor allem durch die Unterstützung der Stadt Vöcklabruck.

Zwölf Kunstschaffende zeigen ihre Arbeiten

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Ver:rückt“ zeigen zwölf Kunstschaffende ihre Arbeiten. Der Titel eröffnet viele Möglichkeiten, wie gesellschaftspolitische Ist-Zustände zu hinterfragen, Naturphänomene aufzuzeigen oder sich in die Welt der Phantasien zu begeben. Zu sehen sind reale Darstellungen, expressionistische Farbkompositionen, androgyne Lebewesen, Mischwesen aus der Mythologie und vieles mehr –verrückt eben! Als Parallelausstellung zeigt Christiane Pott „Die Zukunft ist mehr als weiblich“ (Kunstraum 1. Stock). Die Ausstellung „Ver:rückt“ ist bis 5. März zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, jeweils 10 bis 13 Uhr

Kommentar verfassen



Neurologisches Institut weiht Stützpunkt für therapeutische Betreuung von Autisten ein

VÖCKLABRUCK. Im September 2020 wurde ein weiterer Standort des Instituts für Sinnes- und Sprachneurologie der Barmherzigen Brüder Linz in Vöcklabruck eröffnet. Nun erfolgte die Einweihung.

Ausflug in die Wissenschaft

TIMELKAM. Die 1A und 1B der Mittelschule Timelkam machten einen Ausflug ins Welios Science Center nach Wels. 

Filmklassiker: „Lola rennt“ erneut auf der Leinwand

LENZING. Die Lichtspiele Lenzing feiern am Samstag, 4. Juni, ihr 27. Geburtstagsfest. Um 20.15 Uhr wird „Lola rennt“ von Tom Tykwer mit Franka Potente und Moritz Bleibtreu auf der Leinwand gezeigt. ...

„Lange Nacht der Kirchen“ bietet himmlisches Abendprogramm

SEEWALCHEN. Die katholische und die evangelische Pfarrgemeinde in Seewalchen laden am Freitag, 10. Juni, zu einem gemeinsamen Abend im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen ein.

Schüler helfen bei der Mülltrennung

TIMELKAM. Die Schüler der 1A Klasse der Mittelschule Timelkam besuchten das Altstoffsammelzentrum Timelkam und bekamen dort eine Führung.

Festbieranstich als Dankeschön

PUCHKIRCHEN. Gemeinde und Pfarre Puchkirchen dokumentierten die gute Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des Hinterholzfestes mit einem gemeinsamen Bieranstich.

Leserbrief: Mullsammeln als Beitrag zu gelebtem Tier- und Umweltschutz

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bezirksbauernkammerobmann Alfred Land sendete der Tips-Redaktion Vöcklabruck einen Leserbrief zur Flurreinigung und zum Müllsammeln und bezeichnete sie als wichtige Beiträge zu ...

Gratulation zur „Meister-Leistung“ von Simone Pillichshammer aus Frankenburg

FRANKENBURG. Simone Pillichshammer schloss die Meisterausbildung in der Fachrichtung Landwirtschaft im Frühjahr 2021 mit Auszeichnung ab. Zu dieser Leistung gratulierten nun unter anderem Landesrätin ...