UHS Vöcklabruck startet mit neuer Leitung und einer Schulstartaktion in das Schuljahr

Hits: 143
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 26.09.2020 08:21 Uhr

VÖCKLABRUCK. Nicht nur für die Schüler begann wieder ein neues, herausforderndes Jahr. Auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in das neue Schuljahr. Eine der 13 Ortsgruppen (OG) ist die Ortsgruppe Vöcklabruck. Sie wird im nächsten Schuljahr von der Obfrau Emely Osterkorn (18) und dem neuen Geschäftsführer Fabian Egger (16) geleitet sowie den LSV-Mitgliedern Fabio Rosenkranz und Lenard Haberl unterstützt.  

„Der Kampf gegen die Ausbreitung der Pandemie im letzten Semester war auch ein Kampf gegen den herkömmlichen Frontalunterricht. In diesem Schuljahr wollen wir gemeinsam mit allen Schülervertreten des Bezirks diese Herausforderungen erneut annehmen, um die Schule gemeinsam endlich ins 21. Jahrhundert zu führen“, so Fabian Egger, welcher zurzeit das BRG Vöcklabruck besucht und mit Vorfreude auf das kommende Jahr blickt. Bereits in der ersten Schulwoche beginnt die Ortsgruppe Vöcklabruck mit einer Schulstartaktion ihre Arbeit.

Aktion zum Schulstart erfolgt

„Durch die Schulstartaktion, bei der auch heuer wieder die Schulstartsackerl im ganzen Bezirk verteilt wurden, konnten wir die Schüler nicht nur durch das beigelegte Informationsmaterial auf dem Laufenden halten, sondern auch allen den Schulstart durch Snacks und Knabbereien versüßen. Es diente außerdem als erste von vielen Aktionen, die wir heuer trotz besonderer Umstände, in voller Motivation angehen“, erklärt die neue Obfrau Emely Osterkorn aus der Bafep Vöcklabruck zuversichtlich. Weitere Veranstaltungen, wie ein Schülervertretungscoaching, ein Klassensprecherkongress, Softskillseminare und vieles mehr sind bereits in Planung. „Als regionale Anlaufstelle für Fragen, Probleme und Ideen für den Bildungsstandort Vöcklabruck wollen wir uns auch heuer wieder um eine starke Vertretung an allen Schulen bemühen. Deshalb wollen wir auch aktiv auf interessierte SchülerInnen zugehen und dort kompetent helfen und unterstützen, wo wir nur können“, zeigt sich die neue Leitung der Ortsgruppe Vöcklabruck einladend. Ebenfalls zum Ortsgruppenvorstand gehören Fabio Rosenkranz und Lenard Haberl. Sie sind in diesem Schuljahr Teil der Oberösterreichischen Landesschülervertretung und vertreten die rund 190.000 Schüler Oberösterreichs gegenüber wichtigen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern im bildungspolitischen Bereich.

Zur OG Vöcklabruck

Die Ortsgruppe Vöcklabruck ist eine von 13 Ortsgruppen der Union Höherer Schüler Oberösterreich. Diese bilden durch ihre regionale Nähe zu den Schülern gemeinsam die Grundlage für die Vertretungsarbeit der UHS.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Allerheiligen – Allerseelen in Corona-Zeiten: Keine gemeinsamen Friedhofsfeiern

VÖCKLABRUCK. Wegen der stark steigenden Corona-Infektionen sollen heuer zu Allerheiligen und Allerseelen keine gemeinsamen Friedhofsfeiern stattfinden. Das hat die Österreichische Bischofskonferenz ...

Hofübergabe beim „Christbaum-Franz“

Der „ Christbaum-Franz “ ist eine bekannte Größe auf dem heimischen Christbaummarkt. Seine Kulturen im Ausmaß von ca. 4 ha und 35000 Christbäumen liegen vorwiegend in der Ortschaft ...

Seewalchner Ruderjugend schaffte mit Gold und Bronze eine Sensation

SEEWALCHEN/A. Peter Drienko und Mathias Mair durchlebten die heurige Rudersaison mit vielen Höhen und Tiefen und schafften zu Saisonende unerwartet die Sensation.  

Ein etwas anderer Gedanke vor Allerheiligen - Friedhof ist auch Lebensraum

VÖCKLABRUCK. Der Friedhof lebt! Diese Aussage scheint im ersten Moment etwas provokant, nichtsdestotrotz stimmt sie voll und ganz. Friedhöfe sind nicht nur Orte der Erinnerung, an denen ...

Anton-Faistauer-Preisträgerin Lena Göbel stellte im Kubinhaus in Wernstein/I. aus

FRANKENBURG/WERNSTEIN/I. Im Kubinhaus von Zwickledt in Wernstein am Inn besuchte der Frankenburger Bürgermeister Heinz Leprich die vielbeachtete Ausstellung seiner „Nachbarin“, der 36-jährigen ...

Lenzing gewinnt Innovationspreis mit neuartiger Vliesstoff-Technologie

LENZING. Die Lenzing Gruppe wurde mit dem „Staatspreis Innovation“ ausgezeichnet. Lenzing ging mit dem Projekt Lenzing™ Web Technology als Sieger hervor und erhielt damit die höchste ...

16-Jähriger auf Spritztour erwischt

VÖCKLAMARKT. Einen 16-Jährigen aus Vöcklabruck konnte die Polizei am Montag um kurz nach Mitternacht aus dem Verkehr ziehen: Er war mit zwei jugendlichen Freunden auffällig schnell ...

Startschuss für Projekt „Stadt up“

VÖCKLABRUCK. Unter dem Titel „Gründerherz - Stadt Up Vöcklabruck“ startet die Bezirkshauptstadt einen Gründer-Wettbewerb für die Innenstadt.