Buch über Weltkrieg und Wiederaufbau

Hits: 152
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 01.01.2021 15:42 Uhr

PUCHKIRCHEN. Profunde Fakten, wissenschaftlich aufgearbeitet - so lässt sich das neu erschienene Buch „Puchkirchen am Trattberg: Vom 2. Weltkrieg zum “Wirtschaftswunder„ der 50er- und 60er- Jahre“ von Josef Kaltenbrunner zusammenfassen.

Der Autor hat viele Dokumente gesichtet und zahlreiche Gespräche mit Zeitzeugen geführt. Bürgermeister Anton Hüttmayr (ÖVP) ist sowohl über die Dokumentation eines der prägenden Abschnitte der Geschichte als auch über das große Interesse der Bevölkerung an diesem Werk erfreut. Es kann am Gemeindeamt in Puchkirchen erstanden werden und ist auch über die Gemeindegrenzen hinaus aktuell.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Evonik Schörfling mit dem Österreichischen GreenTech-Award ausgezeichnet

SCHÖRFLING/A. Die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien bmH hat die Evonik Fibres GmbH mit Sitz in Schörfling am Attersee zum Preisträger des ersten GreenTech-Awards ...

Bauhof Vöcklabruck beim Frühjahrsputz

VÖCKLABRUCK. Aufgrund der warmen Witterung früher als üblich, hat sich der Städtische Bauhof bereits an den „Frühjahrsputz“ gemacht. In den kommenden Wochen werden sämtliche ...

Tone Fink und Hannes Rohringer stellen in der Galerie Petra Seiser in Schörfling aus

SCHÖRFLING/A. Die Ausstellung von Tone Fink und Hannes Rohringer wird am Freitag, 5. März, ab 17 Uhr eröffnet. Die Schau läuft bis Anfang April. Die Künstler sind ...

Autorin Mieze Medusa liest live aus dem OKH

VÖCKLABRUCK. Das OKH lädt am 10. März zur nächsten Livestream-Lesung mit der Poetry-Slam-Pionierin Mieze Medusa und ihrem neuen Roman „Du bist dran“ ein.

„Ärzte für Vöcklabruck“ - SPÖ spricht sich für Primärversorgungszentrum aus

VÖCKLABRUCK. Unter dem Motto „Ärzte für Vöcklabruck“ macht sich die SPÖ Stadtpartei für eine Sicherstellung der ärztlichen Versorgung stark. Zunehmend hören ...

„Einzelfälle“: Südafrika-Mutation im Bezirk Vöcklabruck bestätigt

OÖ/BEZIRK VÖCKLABRUCK. In Oberösterreich wurden am Donnerstag am späten Nachmittag zwei Fälle der Südafrikanischen Covid-Mutation bestätigt, teilt der Krisenstab des Landes OÖ mit. Die beiden Personen ...

In Sachen Flurreinigung unterwegs – Motivation: „Für ein sauberes Seewalchen“

SEEWALCHEN. Ausgedehnte Spaziergänge durch seine Wohngemeinde gehören für den Seewalchner Johann Holletz zum liebgewonnenen Ritual. Dabei wird er oft auf achtlos weggeworfenen Abfall ...

Schwer zu vermitteln, einfach zu lieben

FRANKENBURG. Tiere, die aufgrund ihres Alters, Fellfarbe oder besonderer Bedürfnisse sind schwer vermittelbar. „Andersartigkeit hält Tiere nicht davon ab zu lieben und Zuneigung zu zeigen. ...