Neustart: Kultur, Gastronomie und Hotellerie haben die Öffnung herbeigesehnt

Hits: 121
Wiener Lieder – „Weanarisch Gredt“ – hat die Kuf im Programm. Foto: Sabine Klimpt
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 18.05.2021 07:53 Uhr

VÖCKLABRUCK. Nach Monaten des Lockdowns freut man sich in der Kultur, der Gastronomie und der Hotellerie, dass mit dem 19. Mai wieder aufgesperrt werden durfte. 

Die lang erwarteten Öffnungsschritte für die Kultur in Österreich sind endlich da: Jetzt können also wieder Veranstaltungen stattfinden. Bei der Kultur und Freizeit GmbH (Kuf) in Vöcklabruck ist die Freude darüber natürlich groß. Unter Einhaltung aller notwendigen Covid-19 Präventionsmaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen startet das Programm am 26. Mai im Stadtsaal Vöcklabruck mit der Operette „Wiener Blut“ von Walzerkönig Johann Strauß. Am 2. Juni erfolgt mit der Kabarettistin Lisa Eckhart der Auftakt zum neuen Open Air-Format der Kuf.Kultur im Volksbankstadion Vöcklabruck. Dies ist der Startschuss zu einer ganzen Reihe an Kabaretts und Konzerten, die unter freiem Himmel (Volksbankstadion oder Freizeitparkgelände) stattfinden werden. Mit dabei sind unter anderem Mike Supancic, Mai Cocopelli, Manuel Rubey, Stermann & Grissemann und Tini Kainrath & Wolfgang Pissecker mit einem Wienerlied-Abend. Infos unter www.kuf.at

Re-Opening Gastronomie

Die Gastronomie hat es durch die „Corona-Pause“ hart getroffen. Nun dürfen unter Abstandsregeln, Tests und weiteren Auflagen die Gäste also wieder in ihre Lieblingslokale. Auch die „Taste The Lake“-Betriebe in der Region Attersee-Attergau haben mit dem 19. Mai wieder geöffnet. Vorher wurde alles auf Hochglanz gebracht. Die Zenz„n Stub“n in Schörfling erweiterte noch die Terrassen-Fläche, die Bachtaverne in Weyregg hat schon seit Jahresbeginn fleißig umgebaut und auch Kiener Café Restaurant Takeaway in St. Georgen im Attergau will seinen Gästen Neues bieten und lässt gleich mit einer Pump-Track-Anlage für Skater und Biker kräftig aufhorchen.Ein vielfältiges und hochwertiges Gastronomieangebot ist fixer Bestandteil im Shopmix der VARENA. Nun dürfen auch die Gastronomie-Betriebe im Center, darunter Genino, Cafe Lichti2.0, Cafe Arena und das Interspar Restaurant, wieder öffnen und vollen Service bieten. Grundvoraussetzung für den Zutritt in die Gastronomie ist der Nachweis, ob man geimpft, getestet oder genesen ist. Die Kontrolle erfolgt jeweils durch den Gastronomie-Betrieb.

Zimmer stehen bereit

Kurt und Sandra Schmiedleitner vom Litzlberger Keller in Seewalchen freuen sich, wieder Gäste bei sich bewirten zu können. Sie starten am 19. Mai gleich mit einem Musikprogramm (16 bis 18 Uhr). Im Lockdown wurden Gaststube und Zimmer auf Vordermann gebracht. Zwölf Doppelzimmer und Suiten sowie ein privater Seezugang mit Steg samt Badehaus und Seestüberl stehen den Gästen zur Verfügung. Und die Stammgäste haben bereits gebucht. Das gesamte Personal hat nach der erzwungenen Schließungszeit übrigens wieder den Dienst angetreten.

Kommentar verfassen



Vier Feuerwehren bei Brand mehrerer Akkus im Einsatz

OTTNANG. Vier Feuerwehren standen Sonntagmittag bei einem Brand in einem Wohnhaus in Ottnang am Hausruck im Einsatz.

Rennradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

MONDSEE. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Rennradfahrer und einem PKW kam es am Sonntag gegen 10 Uhr im Gemeindegebiet von Mondsee.

Landjugend Schwanenstadt veranstaltet Kleidertauschbörse

NIEDERTHALHEIM/SCHWANENSTADT. Am Samstag, 19. Juni, findet von 14 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Niederthalheim eine Kleidertauschbörse statt.

Zweimal Gold für Paul Schmölzer

VÖCKLABRUCK. Die Kunstturn-Staatsmeisterschaften in Graz waren für den für den ATV Vöcklabruck startenden 17-jährigen Paul Schmölzer ein voller Erfolg. Nach einjähriger ...

Sieben Staatsmeisterschaftsmedaillen für die Lenzinger Kickboxer

LENZING. Bei den Sport Austria Finals in Graz, wo 23 Sportarten den jeweiligen Staatsmeister kürten, war auch der ATSV Lenzing Sektion Kickboxen am Start. Trotz der vielen corona-bedingten Auflagen ...

Vier teils Schwerverletzte bei Kreuzungskollision in Rüstorf

RÜSTORF. Ein folgenschwerer Kreuzungscrash mit zwei beteiligten Fahrzeugen hat sich Samstagnachmittag in Rüstorf ereignet. 

Ergreifende Filmpremiere von „Weltfrau - Das macht mein Leben schön“

VÖCKLABRUCK/LENZING. Mit Stolz und Freude genossen die 16 Darstellerinnen aus der Region die Premiere des Films „Weltfrau- Das macht mein Leben schön“ in den Lichtspielen Lenzing.  ...

Radfahrer stürzte kopfüber

ATTERSEE. Nach einem schweren Sturz auf der B151 im Ortsgebiet von Attersee musste ein 42-jähriger Radfahrer mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.