Ergreifende Filmpremiere von „Weltfrau - Das macht mein Leben schön“

Hits: 74
Frauen aus unterschiedlichen Kulturen stehen im Mittelpunkt des Films "Weltfrau - Das macht mein Leben schön"Foto: Treffpunkt mensch & arbeit Vöcklabruck
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 12.06.2021 19:21 Uhr

VÖCKLABRUCK/LENZING. Mit Stolz und Freude genossen die 16 Darstellerinnen aus der Region die Premiere des Films „Weltfrau- Das macht mein Leben schön“ in den Lichtspielen Lenzing. 

Großer Applaus im ausverkauften Kino, Tränen der Ergriffenheit im Publikum und begeisterte Rückmeldungen erfreuten die Veranstalterinnen vom Treffpunkt mensch&arbeit Vöcklabruck und dem Projekt Menschlichkeit.

„Der Film ist genial berührend, tiefsinnig, bunt, vielfältig, bestärkend und authentisch“, meinte eine junge Frau nach dem Film. Eine andere ergänzt: „Weltfrau ist ein wunderbares Dokument von Frauensolidarität und Integration.“ In berührenden Portraits zeigen sich Frauen in ihrer Lebendigkeit, Kraft und Schönheit. Weltfrauen auf ihren eigenen Wegen und mit ihren Geschichten in aller Verschiedenheit und Verbundenheit werden sichtbar und spürbar. Es sind dies Frauen, die sich seit vielen Jahren bei den Frauentreffen, Sprech-Cafés und Frauenfesten der Internationalen Frauenbegegnung Vöcklabruck treffen und engagieren.

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es zwei weitere Aufführungen: am Dienstag, 22. Juni, um 19 Uhr in den Lichtspielen Lenzing und am Dienstag, 6. Juli, um 20.30 Uhr beim Kino im Hof im Maximilianhaus in Attnang-Puchheim. Kartenreservierungen unter www.lichtspiele.com und www.maximilianhaus.at

Kommentar verfassen



Erlebnisse eines Weltenwanderers

VÖCKLABRUCK. Die Leader-Region Vöckla-Ager konnte Weltenwanderer Gregor Sieböck für zwei Veranstaltungen gewinnen.

Tennisclub Kammer holt drei Meistertitel

SCHÖRFLING. Die durch Corona etwas nach hinten verschobene Mannschaftsmeisterschaft des OÖ Tennisverbands endete mit etwas Verspätung. Für den TC Kammer war sie mehr als erfolgreich. ...

Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

RÜSTORF. Schwer verletzt wurde am Freitagabend ein 26-jähriger Motorradlenker, der auf der B135 im Gemeindegebiet von Rüstorf bei einem riskanten Überholmanöver verunfallte.  ...

Neue Lebenshilfe-Werkstätte mit Jausenstation

VÖCKLABRUCK. In der Ferdinand-Öttl-Straße entsteht eine neue Werkstätte der Lebenshilfe Oberösterreich. Ab Anfang nächsten Jahres werden in ehemaligen Räumlichkeiten ...

Grüne Gemeindegruppe kandidiert in Attersee

ATTERSEE. Jetzt ist es fix: in Attersee am Attersee wird bei der Gemeinderatswahl am 26. September eine Grüne Gemeindegruppe kandidieren. Ein entsprechender Wahlvorschlag wurde diese Woche eingereicht, ...

Sommerkino im Arkadenhof

VÖCKLABRUCK. Ab 2. August wird das Open Air Kino in Vöcklabruck fortgesetzt – wie gewohnt im reizvollen Arkadenhof des Stadtcafés Vöcklabruck.

17-jährige Mopedlenkerin kollidierte mit Motorrad

ATTERSEE. Bei dem Versuch, ihr Moped auf der B151 in Attersee zu wenden, kollidierte eine 17-Jährige am Freitag gegen 17.40 Uhr mit einem Oldtimer-Motorrad. Beide Lenker wurden verletzt.

Schwerer Unfall auf B143

VÖCKLABRUCK. Mit seinem Fahrzeug überschlagen hat sich am Freitag ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der auf der  Hausruckstraße in Vöcklabruck von der Fahrbahn ...