Tage der offenen Tür in der Regionalspeis Neukirchen/V.

Hits: 45
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 21.09.2021 13:21 Uhr

NEUKIRCHEN/V. Seit nunmehr vier Jahren findet man das Ladenlokal des Vereins Regionalspeis mitten in Neukirchen/V. Mit alten Baumaterialien und diversen Einzelstücken aus dem aufgelösten Pfarrhof wurde im vergangenen Jahr renoviert.

Dieses retro-charmante Ambiente ist durch viel ehrenamtliche Hilfe der Vereinsmitglieder entstanden. Nun präsentieren sich die Lagerprodukte – begonnen von Tees, Säfte, Öle, Weine, Bier über Marmeladen, div. Mehl- und Nudelsorte uvm. für die Besucher neu und einladend.

Offenes Vereinslokal für alle Interessierten

Während der Druschwoche am Stehrerhof öffnet die Regionalspeis am Freitag, 24. September, von 15-19 Uhr und am Samstag, 25. September, von 11-17 Uhr das Vereinslokal für alle Interessenten. Viele der über 400 angebotenen Produkte können auch direkt dort erworben werden. Ziel ist es, regionale Produkte von bäuerlichen Produzenten für alle Konsumenten leicht zugänglich zu machen – und das zu Ab-Hof-Preisen (ohne zusätzliche Handelsaufschläge). Vereinzelt finden sich auch Bioprodukte wie Olivenöl oder Kaffee im Sortiment – sofern diese nicht regional produziert werden können. Doch auch hier ist eine enge Verbindung bzw. Vertrauensbasis zwischen Produzent und dem Verein wichtig. Frische Lebensmittel – wie Milchprodukte, Brot, Fleisch, Käse etc. können direkt über die Homepage www.regionalspeis.at bestellt werden. Sinn dieses Vorbestellsystems ist die Vermeidung von Überproduktion und dem Wegwerfen von wertvollen Lebensmitteln.

Kommentar verfassen



Jungen Wirtschaft aktiv: Oktobergames veranstaltet

VÖCKLABRUCK. Der neue Vorstand der „Jungen Wirtschaft Vöcklabruck“ in der WKO startete mit einem gelungene Herbstfest und den ersten Oktobergames im Gamperner Vierkanter voll durch.

Malbuch von Faie

VÖCKLABRUCK. Die erste Auflage des Faie Malbuchs war schnell vergriffen. Die zweite Auflage ist nicht nur neu gestaltet, sondern dient auch einem guten Zweck.

Krankenhaus-Personal weist mit Flashmob auf Extremsituation bei Hospitalisierungen hin und will Ungeimpfte wachrütteln (Update)

VÖCKLABRUCK. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Zahlen macht allen Sorgen. In den Krankenhäusern kämpfen auch die Ärzte mit der hohen Zahl an Hospitalisierungen. Diese tagtägliche Herausforderung ...

Neue Zukunftsstrategie soll Camping-Boom verstärken

OBERÖSTERREICH/TIEFGRABEN. Nach Schaffung eines zeitgemäßen Campingrechts soll eine Zukunftsstrategie für Camping und Nature Lodging für weiteren Aufschwung sorgen. „Oberösterreichs 150 gewerbliche ...

Heimischer Motorsportprofi zuversichtlich vor 32. Grand Prix

ATTNANG-PUCHHEIM. Am kommenden Wochenende findet in Misano Adriatico der 16. und damit drittletzte Lauf der Moto3-Weltmeisterschaft statt.

Doppelstaatsmeister im Downhill und Enduro

AMPFLWANG. Noah Hofmann aus Ampflwang konnte auch 2021 seine beiden Staatsmeistertitel im Downhill und Enduro verteidigen und erste Erfolge im internationalen Rennzirkus mit nach Hause nehmen.

Makerday geht in zweite Runde

MONDSEE/EBENAU. Werken, experimentieren, ausprobieren heißt es wieder am Freitag, 22. Oktober, ab 13 Uhr im Werkschulheim Felbertal in Ebenau.

Gesundheitspersonal geht gegen die Impfmüdigkeit in die Offensive

VÖCKLABRUCK. Ärzte und Pfleger appellierten heute Mittag bei einer Aktion von der Salzkammergut Klinikum eindringlich an die Bevölkerung, sich gegen das Corona Virus impfen zu lassen. Steigende Infektionszahlen, ...