Stadtgemeinde Vöcklabruck kürte Radfahrerin des Jahres

Hits: 108
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 22.09.2021 14:48 Uhr

VÖCKLABRUCK. Zum bereits 14. Mal suchte die Stadtgemeinde in Kooperation mit Tips den Radfahrer des Jahres. Und mit Viktoria Rudinger hat man auch eine verdiente Radfahrerin gefunden, die ihren Arbeitsweg per Rad zurücklegt. 

Ermittelt wurde die junge Frau durch Ziehung von Glückskind Moritz unter den Radfahrern der Woche. Unterstützt wird die Aktion „Rad aktiv“ von der Gesunden Gemeinde und der Landesinitiative Klimarettung. Heuer stand die Kampagne unter dem Motto „Radelt zur Arbeit“. Zündend für die Radlaune bei Viktoria Rudinger war das Geschenk ihres Onkels – ein Fahrrad, genauer gesagt ein Mountainbike. Verbunden mit einigen Radausflügen mit Onkel und Cousin entwickelte sich die Freude am Radeln mehr und mehr. So oft es möglich ist, legt die begeisterte Radlerin nun auch den Arbeitsweg mit dem (Stadt-) Fahrrad zurück. Als Hauptpreis gab es für sie einen Gutschein für ein Wochenende in der Villa Sonnwend, National Park Lodge (Phyrn-Priel), für zwei Personen, inklusive Halbpension und geführter E-Mountainbike Nature Tour mit dem Nationalpark Ranger inklusive Leih-E-Mountainbike. Mit der Aktion „Rad aktiv“ will die Stadtgemeinde das Fahrrad als Verkehrsmittel ins Zentrum rücken. Fahrradfahren tut der Gesundheit aller Altersschichten gut, entlastet den Verkehr und schont die Umwelt. Der zu erstellende Generalsverkehrsplan der Stadtgemeinde wird jedenfalls den Radverkehr entsprechend mit einbinden.

Kommentar verfassen



Arbeiter nach Unfall auf Baustelle ins Krankenhaus geflogen

OBERHOFEN/IRRSEE. Ein Arbeiter ist nach einem Unfall auf einer Baustelle in der Gemeinde Oberhofen am Irrsee verletzt ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen worden. 

Schüler retten Leben in der Sportmittelschule

LENZING. Der plötzliche Herztod gilt als eine der häufigsten Todesursachen. Alle 45 Minuten stirbt daran ein Mensch in Österreich. Viele Betroffene könnte man aber retten, würde ...

Ruderer tot aus Attersee geborgen

SCHÖRFLING. Ein Ruderer wurde Montagabend in Schörfling tot aus dem Attersee geborgen.

90 Zimmer für die Attersee-Region – Hotel Das Zeit eröffnet

LENZING/SCHÖRFLING/A. In nur 15 Monaten entstand das siebenstöckige 3 Stern Plus Hotel im Gewerbegebiet Lenzing Süd, in unmittelbarer Nähe der A1 Autobahnabfahrt Schörfling.

Katze wurde zu Tode gequält

SCHÖRFLING. Ein bislang unbekannter Täter quälte eine ausgewachsene Tigerkatze zu Tode, indem er der Katze einen Plastiksack über den Kopf stülpte.

Top 3-Endergebnis für Maximilian Ernecker

ST. GEORGEN. Gleich im ersten 125ccm-Jahr gelingt Maximilian Ernecker ein Top 3 – Jahresendergebnis in der Österreichischen Motocross Junioren-Staatsmeisterschaft. Damit hat der HSV Ried Pilot den Umstieg ...

Punktgenaue Landungen und spannende Titelkämpfe

TIEFGRABEN. Mit dem „Roland Rettenbacher Gedächtnis Cup“ erwiesen die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg ihrem Gründervater die Ehre. Bei der Erlachmühle in Tiefgraben kam es zum spannenden ...

„Irish Spirits“ – Werkskapelle Lenzing spielt wieder auf

LENZING. Der Musikverein Werkskapelle Lenzing lädt beim Konzert „Irish Spirits“ am Samstag, 6. November, zu einer musikalischen Reise.