Hits: 38
V.r.: Bürgermeistern Elisabeth Kölblinger, Schwester Elisabeth Siegl und Sektionsleiter Klaus Stagl. Foto: Stadtamt
V.r.: Bürgermeistern Elisabeth Kölblinger, Schwester Elisabeth Siegl und Sektionsleiter Klaus Stagl. Foto: Stadtamt
Magdalena Holzapfel Magdalena Holzapfel, Tips Jugendredaktion, 24.09.2021 10:00 Uhr

VÖCKLABRUCK. Schwester Elisabeth Siegl hat ein unkonventionelles Hobby. Sie gibt von der Libero-Position aus den Vöcklabrucker Fußball-Ladies verlässlichen Rückhalt und vereint dabei sportliches und soziales Engagement.

Nicht nur durch die Siege des Damen-Nationalteams, sondern auch durch das eigene erfolgreiche Wirken in den vergangenen Jahren ist der Vöcklabrucker Damenfußball ins Rampenlicht gerückt. Bei einer besonderen Vertreterin dieses Teams hat sich Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger nun bedankt.

Ordensfrau auf dem Fußballplatz

Die Don Bosco-Schwester Elisabeth Siegl steckt viel Herzblut in ihr sportliches Hobby, fördert im Verein die Sportlerinnen mit Migrationshintergrund, aber auch mit Individualtraining. Dafür bekam die mehrfach ausgezeichnete Schwester aus der Hand der Bürgermeisterin eine Dankesurkunde und einen Fußball. Gemeinsam mit dem Sektionsleiter der VBSC Damenmannschaft, Klaus Stagl, nahm Schwester Elisabeth die Ehrung entgegen.

Kommentar verfassen



Straftaten geklärt

VÖCKLABRUCK. Dank intensiver Ermittlungen gelang es Polizisten aus dem Bezirk Vöcklabruck, nach mehreren Straftaten einen Beschuldigten auszuforschen.

Zweiter „Roland Rettenbacher Gedächtnis Cup“ in Mondsee

TIEFGRABEN. Mit dem „Roland Rettenbacher Gedächtnis Cup“ wollen die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg einem der Gründerväter des Salzburger Fallschirmsprungvereines die Ehre erweisen. ...

Bürgermeister lud zum Tag der Älteren

VÖCKLAMARKT. Zum Tag der Älteren lud der Vöcklamarkter Bürgermeister Alois Six alle Gemeindebürger über 70 Jahren. 

Rabiater Mann wurde festgenommen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Polizei wurde zu einer gefährlichen Drohung mit Messer gerufen. Ein 31-jähriger Iraker aus dem Bezirk Vöcklabruck bedrohte einen 23-Jährigen und einen 30-jährigen Syrer mit ...

Verkehrsunfall: Zwei Frauen verletzt

BREITENSCHÜTZING. Nachdem eine 21-jährige Autolenkerin mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve ein wenig über die Fahrbahnmitte geraten war, prallte ihr Wagen gegen die Hinterachse eines entgegenkommenden ...

Probefahrt endet auf Autodach

OBERWANG. Bei einer Probefahrt kam ein 45-Jähriger mit dem Wagen auf die beginnende Leitschiene. Das Auto wurde in das angrenzende Feld geschleudert. Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt.

Anmeldefreie Corona-Schutzimpfung am Wochenende

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Land Oberösterreich bietet zahlreiche Pop-Up-Impfstellen, die laufend erweitert werden. Im Bezirk Vöcklabruck kann man sich in den nächsten Tagen etwa in Frankenmarkt, Schwanenstadt ...

Marionetten sind die Leidenschaft von Gabriele Lenz

VÖCKLABRUCK. Wer die Marionettenfiguren der Vöcklabruckerin Gabriele Lenz in natura sieht, ist restlos begeistert. Der Wiedererkennungswert der dargestellten Personen ist hundertprozentig gegeben, die ...