Druschwoche gab guten Eindruck vom bäuerlichen Leben

Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 26.09.2022 13:51 Uhr

NEUKIRCHEN. Das Freilichtmuseum Stehrerhof wurde 1978 eröffnet und zeigt einen Hausruckbauernhof, dessen originale Ausstattung dem Besucher einen guten Eindruck vom bäuerlichen Leben im 19. Jahrhundert vermittelt. In der Hoarstube, dem Troadkasten, dem Dörrhäusl und der Göpelhütte erfahren die Besucher viel Interessantes.

Vor der Druschwoche waren die Getreidegarben rechtzeitig eingefahren und im Stadl gelagert worden. Dreschmaschine und Dampfer waren geschmiert und gewartet. Von den Stehrerhoflern wurde alles bestens vorbereitet für die Eröffnung der Druschwoche, die schließlich vom Direktor der LFS, Johannes Oberascher, mit dem Anfahren des Dampfers vorgenommen wurden.

Trotz herbstlichem Wetter kamen zahlreiche Traktorfahrer zum Oldtimer-Traktortreffen in den Stehrerhof und ließen sich die gute Laune nicht nehmen. Bei den Tagen der Schulen verfolgten hunderte Schüler sehr interessiert den Weg von der Milch zur Butter und probierten begeistert das Handdreschen mit den Dreschflegeln aus. Wenn auch das Wetter heuer nicht immer optimal war - die Stimmung war bei allen Programmpunkten bestens!

Jeden Mittwoch im Oktober (außer am 26.) gibt's von 11 bis 13 Uhr noch frische Bauernkrapfen. Der Stehrerhof öffnet seinen Pforten wieder am 3. und 4. Dezember für den 25. Adventmarkt.

Kommentar verfassen



Der Nikolaus kommt hoch zu Ross

PUCHKIRCHEN. Der Nikolaus kommt am Donnerstag, 8. Dezember auf seinem Pferd und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.

Facettenreicher Konzertabend

VÖCKLABRUCK. „A child is born“, so lautet das Motto, unter dem die Stadtmusik Vöcklabruck am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche Maria Schöndorf ein Konzert präsentiert.

Christkindl für Tiere

REGAU. Unter dem Motto „Genießen für den guten Zweck“ organisieren vier engagierte Frauen ihr persönliches Herzensprojekt „Christkindl für Tiere“.

Erfolgreiche Weihnachtsaktion

FRANKENMARKT. Bereits zum elften Mal beteiligte sich die SPÖ Frankenmarkt an der Weihnachtsaktion „Christkind aus der Schuhschachtel“ der OÖ Landlerhilfe.

Pensionisten helfen, wenn Not am Mann ist

VÖCKLABRUCK. Bei der Sitzung der ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund)-Pensionisten in Vöcklabruck war der neu gewählte Landesvorsitzende Felix Hinterwirth zu Gast. Diskutiert wurde über aktuelle ...

Mit dem Tips Glücksstern Existenzängste mindern

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drohende Delogierungen, gestiegene Mieten und hohe Energiepreise sorgen für Existenznöte und Sorgen. Um Menschen in akuten Notsituationen zu versorgen, richtete das OÖ. Rote Kreuz ...

Adventstimmung im OKH

VÖCKLABRUCK. Zu einem Weihnachtskonzert der humorvollen Art lädt das Duo „Andyman„ am Donnerstag, 8. Dezember im OKH. Zwei Tage darauf können beim „Markt der Erde“ biologische Köstlichkeiten ...

Masterarbeit über Sternenpark

STEINBACH. Lisa Krenn erforschte im Rahmen ihrer Masterarbeit die Herausforderungen und Chancen für eine touristische Nutzung des Sternenparks Attersee-Traunsee