Verein Sozialzentrum dankte scheidenden Mitgliedern und Vorsitzender Waltraud Schobermayr

Hits: 54
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 30.06.2020 09:28 Uhr

VÖCKLABRUCK. Bei der Mitgliederversammlung des Vereines Sozialzentrum wurde ein neuer Vorstand gewählt. Waltraud Schobermayr, seit 1997 im Vorstand, kandidierte nach 12 Jahren Vorsitztätigkeit nicht mehr. 

Mit ihr schieden auch Gründungsmitglied Wolfgang Wiesmayr (31 Jahre im Vorstand), Karl Kronlachner (30 Jahre im Vorstand) und Franz Seiringer (12 Jahre im Vorstand) aus dem Vorstand aus. Als neues Vorsitzteam wählten die Mitglieder einstimmig Hans Übleis (Obmann), Gerlinde Mayer und Burgi Thönessen (Stellvertreterinnen). Waltraud Schobermayr und ihren ausscheidenden Kollegen wurde im Beisein von Bezirkshauptmann Johannes Beer und seinen Vorgängern Martin Gschwandtner und Peter Sallinger sowie der Generaloberin der Franziskanerinnen Sr. Angelika Garstenauer für ihr Engagement gedankt.

In Schobermayrs Vorsitzführung fielen unter anderem die Eröffnung des Sozialmarktes „Der Korb“ und des Mittagstisches im Elisabethstüberl sowie der Ausbau des Kinderschutzzentrums. Dazu kommt das Engagement des Vereines in der Integrationsarbeit mit den Projekten Wohnungsagentur und Integrationshelferinnen. Schobermayr bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit im Vorstand und würdigte die Arbeit der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Der neue Obmann Hans Übleis freut sich auf die Tätigkeit des neuen Vorstandes. „Diese werden wir in bewährterer Weise überparteilich und überkonfessionell handhaben“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

SCHWANENSTADT. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der B1, bei dem ein Pkw mit einem Lkw kollidierte.

Die heurige Saison im Gustav Klimt-Zentrum

SCHÖRFLING. Pünktlich zu Sommerbeginn öffnete das multimediale Dokumentationszentrum wieder seine Pforten. Bis einschließlich 26. Oktober können Besucher täglich von ...

Sieben Konzerte beim Kultursommer

ST. GEORGEN. Anstelle der vorgesehenen elf Konzerte bietet der Attergau Kultursommer heuer sechs Konzerte an, welche an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfinden werden.

Sanierung der Kalvarienbergkirche

VÖCKLAMARKT. Nach dem Auslaufen des Pachtvertrages mit der Evangelischen Pfarrgemeinde Timelkam, ist die denkmalgeschützte Kalvarienbergkirche wieder in der Verantwortung der Marktgemeinde Vöcklamarkt. ...

Radfahrer frontal gegen Lkw geprallt

REGAU. Ein Elfjähriger erlitt bei einem Verkehrsunfall Verletzungen. Er war mit seinem Rad gegen einen Pkw geprallt.

Bauernmarkt Regau: Spatenstich für die neue Markthalle

REGAU. Die Anbieter des Bauernmarkts Regau unter Obfrau Gerlinde Penetsdorfer haben den Entschluss gefasst, eine eigene Markthalle zu bauen. Vor wenigen Tagen fand der Spatenstich auf dem Grundstück ...

Akt der Solidarität durch Schüler

SCHWANENSTADT. Nach Fertigstellung übergab die Projektgruppe der PTS Schwanenstadt zehn Multifunktionsmöbel an die Notschlafstelle Mosaik in Vöcklabruck.

Urlaub: Was Arbeitnehmer heuer wissen sollten

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Laut ÖGB gibt es derzeit viele Anfragen was den Sommerurlaub und die arbeitsrechtlichen Konsequenzen betrifft. Tips sprach mit ÖGB Regionalsekretär Frederik Schmisberger. ...