Schmerzbehandlung durch medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie)

Hits: 124
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 22.09.2020 14:19 Uhr

REGAU. Die medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie) erlebt auch in Österreich eine Renaissance. Denisa Staufer praktiziert in ihrer Praxis in Regau diese Heilmethode, die zu den ältesten der überlieferten Medizingeschichte gehört. 

Bereits in der Antike wurden Blutegel als Behandlungsmethode eingesetzt. Durch das Prestige der Schulmedizin ist die Hirudotherapie fast in Vergessenheit geraten. Derzeit erleben die kleinen Tiere ein Comeback in der Medizin. Inzwischen ist die Blutegeltherapie zum Gegenstand moderner Forschung geworden.

Comeback

Nicht umsonst kommt die Blutegeltherapie auch im größten Krankenhaus Österreichs, AKH Wien, immer öfter zum Einsatz. Seit einigen Jahren kehrt auch vermehrt das Bewusstsein beim Menschen zurück, dass Blutegel bei manchen Beschwerden sehr wirkungsvoll und nahezu frei von Nebenwirkungen helfen können. Manchmal sind die Möglichkeiten der Schulmedizin ausgeschöpft und Patienten gelten als „austherapiert“! Da steht die medizinische Hirudotherapie mit einem breiten Wirksamkeitsspektrum zur Verfügung - von Schmerzlinderung bei diversen Erkrankungen (beispielsweie Arthrose, Rheuma, akute und chronische Gelenkentzündungen, Wirbelsäulenbeschwerden), Sportverletzungen, postoperativer Hämatomen bis hin zur Behandlung von Kopfschmerzen, Durchblutungsstörungen und vieles mehr.

Schmerzstillend und entzündungshemmend

Die Wirkung dieser Therapie beruht neben dem schonenden Aderlass auf den Inhaltsstoffen des Sekretes, welches der Blutegel während des Saugvorganges in den Körper des Patienten einbringt. Die Hauptinhaltsstoffe Hirudin, Calin und Eglin wirken schmerzstillend, entzündungshemmend, blutverdünnend, gefäßerweiternd, lymphstrombeschleunigend und immunsystemanregend. Für beruflich sehr engagierte und zeitlich limitierte Patienten werden spezielle Beratungs- und Behandlungstermine angeboten, die flexibel auf die zeitlichen Ressourcen des Patienten abgestimmt sind.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gerade jetzt: Attnanger Firmen und Stadtgemeinde arbeiten Hand in Hand

ATTNANG-PUCHHEIM. Selbst wenn es in Corona-Zeiten nicht ganz so einfach war, lud der Wirtschaftsbund Attnang-Puchheim gemeinsam mit der „AWA – Attnanger Wirtschaft“ zu einem Abend der Unternehmer ...

Enten brutal getötet - Jugendliche Tierquäler ausgeforscht

 VÖCKLABRUCK. Nach Ermittlungen des Kriminalreferates des BPK Vöcklabruck konnten die Polizisten drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren ausforschen, die etwa zehn ...

Nachhaltig leben, regional versorgt, global gedacht - Themen eines Vortrages

TIMELKAM. „Nachhaltig leben und regional versorgt heißt global gedacht“, so lautete die Überschrift zum Vortrag des Kath. Bildungswerkes. Geht das überhaupt, was kostet das und ...

Mopedlenkerin verletzt: PKW-Fahrer flüchtig

REGAU. Verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am frühen Freitagabend eine 18-jährige Mopedlenkerin, die bei einem Ausweichmanöver auf der Oberregauer Landesstraße zu Sturz ...

Gstanzl Singa in Steinbach und Zwettl auf 2021 verschoben

STEINBACH A. A./ZWETTL A. D. R. Aufgrund neuer Covid-19-Verordnungen werden bevorstehenden die Gstanzl Singa in Steinbach am Attersee (25. Oktober) und in Zwettl an der Rodl (20. November) auf 2021 verschoben. ...

Wirtschaftskammer ehrt Kultiwirt Spitzer zum 100jährigen Jubiläum

ST.GEORGEN/A. St. Georgen. Es war gleich nach dem Ersten Weltkrieg, als Maria Pettighofer in Kogl ein kleines Wirtshaus eröffnete. 1920 wurde ihr von von Gräfin Kottulinsky die Konzession ...

191 neu ausgebildete Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Bezirk Vöcklabruck

Um den Ausbildungsbetrieb auch 2020 möglichst in der gewohnten Zeitschiene abhalten zu können, hat sich das Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck entschieden, die Grundlehrgänge mit ...

Flohmarkt des Zonta Clubs

VÖCKLABRUCK. Die Damen des Zonta Club Vöcklabruck-Attersee veranstalteten einen Flohmarkt mit Tücher, Taschen und Modeschmuck.