Zum „Tag des Gebens“ sagt die Volkshilfe ihren Freiwilligen Danke

Hits: 58
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 01.12.2020 15:35 Uhr

VÖCKLABRUCK. Ehrenamtliche Helfer sind in allen Bereichen der Organisation eine wichtige Hilfe und Stütze, zum „Giving Tuesday“ sagt die Volkshilfe Vöcklabruck dafür Danke und sucht weitere Freiwillige.

„Ob ein regelmäßiger Besuchsdienst für Menschen im Alter, eine Begleitung bzw. Patenschaft oder Lernunterstützung von geflüchteten Menschen, die Mithilfe in den Volkshilfe-Shops und Sozialmärkten oder Freizeitbegleitung von Menschen mit Beeinträchtigung – freiwilliges Engagement ist eine wertvolle Ergänzung zu unseren Dienstleistungen und eine Bereicherung für Menschen, die wir begleiten und betreuen“, erklärt Hermann Krenn als Vorsitzender des Volkshilfe-Bezirksvereines Vöcklabruck. Er nutzt den internationalen „Tag des Gebens“ am 1. Dezember dazu, den ehrenamtlichen Helfern herzlich Danke zu sagen. „Und zwar für ihr Engagement, das gerade in einem so herausfordernden Jahr wie 2020 enorm wichtig war und immer noch ist“, so Krenn.

Gemeinsam mehr bewegen

Und da man als eine der größten Sozialorganisationen Oberösterreichs nie genug helfende Hände und offene Ohren haben kann, sucht die Volkshilfe weitere Freiwillige. „Dabei ist es egal, wie alt die Helfer sind, wo sie herkommen und was sie gelernt haben. Jeder ist willkommen“, erklärt die Volkshilfe-Freiwilligenkoordinatorin Rosa Rumetshofer-Karlinger und verweist Interessierte auf die Website www.dabeisein.at.

Der „Tag des Gebens“:

Der „GivingTuesday“ ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag – heuer am 1. Dezember – dreht sich alles darum, zu geben und Gutes zu tun. Denn geben macht glücklich. Ganz egal, was man gibt: Zeit, Geld oder einfach nur ein Lächeln.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Standesamt Vöcklabruck: Gabi Huber verabschiedet

VÖCKLABRUCK. Mit Gabriele Huber verabschiedet sich Ende Jänner ein „Urgestein“ des Standesamtes in den Ruhestand: Seit August 1978 arbeitete sie für die Stadt Vöcklabruck. ...

Gartenhütte brannte nieder

SEEWALCHEN. Bei einem Feuer brannte eine Gartenhütte aus. Sie muss abgerissen werden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

„Hab‘ ich es schon gehabt?“ - Gesundheits-Tipp von Apotheker Mag. Christoph Vigl

„Viele unserer Kunden haben das Gefühl, in der letzten Zeit eine COVID-19 Erkrankung, teilweise auch symptomlos, durchgemacht zu haben“, so Apotheker Mag. Christoph Vigl von der Apotheke Schöndorf, ...

Ehepaar organisiert privaten Hilfstransport für Kroatien

VÖCKLABRUCK. Kurz nach Neujahr haben Barbara und Ivica Sikic beschlossen, den Erdbebenopfern in Sisak (Kroatien) zu helfen und einen Hilfstransport organisiert. Er fiel viel größer als ...

VARENA spendet erneut für die KinderVilla in Steinbach/A.

VÖCKLABRUCK. Das Einkaufszentrum VARENA spendet erneut 5.000 Euro an die regionale Kinderhilfseinrichtung KinderVilla in Steinbach am Attersee.

Lenzing plant größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs

LENZING.  Die Lenzing Gruppe plant auf einer Fläche von rund 55.000 Quadratmeter die größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs. Der Spatenstich soll bereits im ...

Neues Produktions- und Innovationszentrum von Lenzing Plastics in Seewalchen

SEEWALCHEN/A. Für die Lenzing Plastics spielt Innovation eine zentrale Rolle, was sich in den neuesten Investitionen der Lenzinger Kunststoffspezialisten widerspiegelt. Die Lenzing Plastics eröffnet ...

Online-Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck lädt Menschen, die Angehörige mit Demenz begleiten, zu einer zweiteiligen Seminarreihe ...