Firmlinge begeisterten mit Konzert vor dem Altenheim

Hits: 93
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 07.04.2021 10:18 Uhr

FRANKENMARKT. Zwölf Firmlinge aus Pöndorf hatten eine gute Idee: Da Besuche im Altersheim nur sehr eingeschränkt möglich sind, luden sie die Senioren zu einem Frühlingskonzert im Garten des Altersheims Frankenmarkt ein. 

Alle Plätze auf den Balkonen und im Garten waren besetzt, als die jungen Musiker ihre Ziehharmonika, Klarinetten und Querflöten auspackten. Bei Volksliedern wippten die Bewohnerinnen mit und dachten wohl an Tänze in früherer Zeit. Bei Kinderliedern wurden auch Erinnerungen wach und einige sangen mit. Die jungen Leute aus Pöndorf hatten speziell für die 15 Bewohner, die aus Pöndorf stammen, Grüße des Bürgermeisters und des Pfarrers mitgebracht. Die beste Überraschung waren allerdings gut gefüllte Osternesterl. Die Firmlinge hatten gebastelt und einige Firmen hatten den Inhalt gespendet. Es waren typische Pöndorfer Produkte dabei: Die Bio-Ostereier kamen vom Hühnerhof Pichler, die feinen Seifen von der Manufaktur Schachengold und die Osterpinzen von der Bäckerei Marlene Ober. Auch Frankenmarkter Firmen hatten für die Osternester gespendet: herrliche Schokolade von Frucht und Sinne, ein Blumenstöckerl von der Gärtnerei Gasselsberger. Für die älteren Leute im Altersheim war es ein abwechslungsreicher, lustiger Vormittag.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Klimaneutralität 2040: Auch die Gemeinde Regau plant diesbezüglich vielfältig

REGAU. Oberösterreichs Bürgermeister und Gemeindepolitiker unterstützen das ehrgeizige Ziel der Österreichischen Bundesregierung für die Klimaneutralität bis 2040. Vorangetrieben ...

Interview: Reinhard Bell wird neuer Pfarrer in Mondsee

MONDSEE. Ab 1. September wird Reinhard Bell neuer Pfarrer in der Marktgemeinde. Er folgt damit Ernst Wageneder nach, der sich nach Salzburg verabschiedet. Tips bat Bell zum Interview.

Großangelegte Suchaktion nach abgängiger Pensionistin

VÖCKLABRUCK. Die örtlichen Polizeistreifen, Laakirchen Tasso, die FF Vöcklabruck, die Rettungshundebrigade sowie die Suchhundestaffel des Roten Kreuzes beteiligten sich gestern ...

Platz 14 und erneut Punkte für Maximilian Kofler bei Rennen in Doha

ATTNANG-PUCHHEIM. Auch das zweite Moto3-Rennen der WM-Saison 2021 endete mit Punkten für Maximilian Kofler.

Investitionen sichern ländlichen Raum

ATTNANG-PUCHHEIM. Bei einem Betriebsbesuch bei der Regent Pflugfabrik GmbH in Attnang-Puchheim konnte sich Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger von der positiven Geschäftslage im erweiterten Agrarsektor ...

Baseball: Kein Auftakt nach Maß für die Asak-Athletics

ATTNANG-P. Den Start in die neue Saison hätten sich die ASAK Athletics anders vorgestellt. Auch wenn mit den Dornbirn Indians eines der Top4 Teams der Liga als Gegner wartete, gab es nach den ...

Motorradlenker raste mit mehr als 200 Stundenkilometern - Angezeigt

BEZIRK WELS/VÖCKLABRUCK. Mit weit überhöhter Geschwindigkeit raste ein 27-jähriger Motorradlenker am Sonntagnachmittag auf der B1 von  Attnang-Puchheim kommend in Fahrtrichtung ...

Mehrweg-Geschirr für Vöcklabrucker Gastronomiebetriebe

VÖCKLABRUCK. Ab Mitte April 2021 gibt es - bis auf Weiteres außerhalb von Wien nur in Vöcklabruck – Skoonu, ein Mehrwegsystem für Take-Away und Lieferservice der Vöcklabrucker ...