Tennisclub Kammer holt drei Meistertitel

Hits: 83
Die Erfolgsmannschaft             Foto: privat
Die Erfolgsmannschaft Foto: privat
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 01.08.2021 08:25 Uhr

SCHÖRFLING. Die durch Corona etwas nach hinten verschobene Mannschaftsmeisterschaft des OÖ Tennisverbands endete mit etwas Verspätung. Für den TC Kammer war sie mehr als erfolgreich. Der Traditionsverein vom Attersee stellt in der abgelaufenen Saison insgesamt drei Meistermannschaften. 

Bei den Senioren 45+ konnte sich die Mannschaft rund um Mannschaftsführer Franz Pesendorfer und Günter Hehenfelder ungeschlagen in der 1. Klasse Süd B zum Meister küren. Auch die Seniorinnen 35+ konnten sich nach dem Aufstieg letztes Jahr erfolgreich behaupten und spielen somit auch kommende Saison in der Landesliga.

Kooperation mit Weyregg

Zusätzlich zu den insgesamt vier Seniorenmannschaften stellte der TC Kammer heuer fünf allgemeine Herrenmannschaften. Die perfekte Zusammenarbeit mit dem benachbarten Verein aus Weyregg ermöglichte den Meistertitel der dritten Herrenmannschaft in der 3. Klasse Süd B. Eine interne Kooperation zwischen den beiden Vereinen bildet die Basis dieser Mannschaft. Unter dem Namen TC Kammer/SV Weyregg bestreitet die Mannschaft, die zur einen Hälfte aus Spielern aus Kammer und zur anderen Hälfte aus Spielern aus Weyregg besteht, ihre erfolgreichen Heimspiele auf der Anlage des SV Weyregg im Bachtal.

Aufschlag in der Regionalliga

Als absolutes sportliches Highlight ist der Meistertitel der 1. Herrenmannschaft in der Bezirksklasse Süd A hervorzuheben. Nach einer sehr ausgeglichenen und spannenden Saison konnten sich schlussendlich die Tennisspieler vom Attersee durchsetzen und den Titel vor Aurachkirchen 1 fixieren. Erstmalig in der Vereinsgeschichte gelingt somit der Aufstieg in die 3. höchste Spielklasse Oberösterreichs und man darf nächste Saison in der Regionalliga aufschlagen.

Kommentar verfassen



Stadtgemeinde Vöcklabruck kürte Radfahrerin des Jahres

VÖCKLABRUCK. Zum bereits 14. Mal suchte die Stadtgemeinde in Kooperation mit Tips den Radfahrer des Jahres. Und mit Viktoria Rudinger hat man auch eine verdiente Radfahrerin gefunden, die ihren Arbeitsweg ...

Lourdesgrotte in der Kirche saniert

ZELL AM PETTENFIRST. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Zell am Pettenfirst wurde kürzlich die aus dem späten 19. Jahrhundert stammende Lourdesgrotte saniert.

FPÖ Tiefgraben stellt sich neu auf

TIEFGRABEN. Erstmals seit Bestehen der FPÖ Tiefgraben führt eine Frau die Liste für die Gemeinderatswahlen an. Marianne Haider, ehemalige HBLA-Lehrerin, hat sich viel vorgenommen. Nach sechs Jahren ...

Charity-Golfturnier: 55.000 Euro für „Litz – das Erlebnishaus am Attersee“ erspielt

SEEWACHEN/ST. FLORIAN. Herbstliches Wetter, herzliche Stimmung – die Bedingungen beim 17. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian konnten nicht besser sein. 71 Golfer folgten der Einladung ...

Verstehen im Lärm neu definiert: kristallklar, beeindruckend natürlich

ST. GEORGEN/ATTERGAU. In lauter Umgebung, etwa bei Familienfeiern, unter Freunden oder auf öffentlichen Plätzen, wird Hören oftmals zur Anstrengung. Bei all dem Trubel möchte man ...

Sicherheit ist zeitintensiv

GAMPERN. Hermann Krenn ist stellvertretender Bezirkspolizei-Kommandant. Seit 2011 ist er SP-Landtagsabgeordneter. Zur nächsten Wahl tritt er aber nicht mehr an.

Blick in Richtung Zukunft

TIMELKAM. Die Gemeinde als Vorreiter bei der Digitalisierung, so stellen sich die Neos eine zukunftsfitte Gemeinde vor. Sie haben daher einige innovative Verbesserungsvorschläge, die sie in der kommenden ...

Impfoffensive: Bezirk Vöcklabruck bringt die Impfungen in die Gemeinden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aufgrund der sehr guten Annahme des anmeldefreien Impfens bietet der Bezirk mit Unterstützung durch das Rote Kreuz nun auch tageweise anmeldefreie Impfungen in den Gemeinden. Pop-Up-Impfstellen ...