Faustball Bundesliga: Hallensaison startet ohne Zuseher

Hits: 63
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 26.11.2021 15:02 Uhr

VÖCKLABRUCK/SCHWANENSTADT. Die Faustball-Bundesligen starten am Wochenende in eine neue Hallensaison. Die Union Tiger Vöcklabruck sind bereits heute, 26. November, am Start. Während im vergangenen Jahr nur die Frauen Bundesliga in einer verkürzten „Bubble-Saison“ ausgetragen wurde, sollen die Bundesligen diesmal wieder im
gewohnten Meisterschafts-Format ausgetragen werden.

Auf Zuseher müssen die Bundesligisten vorerst verzichten, ein strenges Präventionskonzept mit regelmäßigen Testungen soll für eine sichere Durchführung der Hallen-Staatsmeisterschaft sorgen. Trotz der zusätzlichen Auflagen fiebern die Teams dem Auftakt entgegen.

Favoritenrolle

In der Männer Bundesliga sind die Tigers aus Vöcklabruck, die neben den nationalen Hallen- und Feldmeistertiteln auch noch mit dem Champions Cup Titel im Gepäck in die Meisterschaft starten, die Gejagten in der Favoritenrolle. Die Gegner sind zum Auftakt Seekirchen und Schwanenstadt. In Linz kommt es gleich zu Beginn zum Derby zwischen Gastgeber Urfahr und Froschberg, beide Teams treffen auch noch auf Grieskirchen. In Freistadt werden die favorisierten Hausherren von Enns und Kremsmünster herausgefordert.

Spielplan

Auf dem Plan stehen heute Abend, ab 19 Uhr, drei Spiele der Union Schwanenstadt und der Union Tigers Vöcklabruck.

Kommentar verfassen



Ärztin bedrohte Kollegen mit dem Umbringen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine Medizinerin (für sie gilt die Unschuldsvermutung) soll einem Gemeindearzt in einer Textnachricht mit dem Umbringen gedroht haben.

Corona: Impfquoten und Corona-Fälle der 52 Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In den einzelnen Gemeinden des Bezirks liegen die Impfquoten (Stand 16. Jänner) zwischen 73,7 Prozent (Weyregg) und 56,9 Prozent (Oberwang). Im Vergleich dazu haben oberösterreichweit ...

Eisstockturnier des Seniorenbundes

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im finalen Eisstockturnier der Seniorenbund-Bezirksgruppe Vöcklabruck setzte sich die Ortsgruppe Atzbach vor Fornach und Weißenkirchen durch.

Stadtpolizei: 15 Anzeigen gegen einen einzigen unbelehrbaren Hundehalter

VÖCKLABRUCK. Zum „Tagesgeschäft“ der Stadtpolizei zählt auch die Kontrolle der Einhaltung des OÖ. Hundegesetzes: So musste sie im Vorjahr gegen einen einzigen Hundehalter ganze 15 Anzeigen ausstellen. ...

Schörflinger Leichtathletik-Talent holt Gold bei Landesmeisterschaften

SCHÖRFLING. In der Linzer Tips Arena wurden kürzlich die Landesmeisterschaften im Mehrkampf ausgetragen. Tobias Rutschetschin holte dabei in seiner Klasse den ersten Platz.

Winterstiefel gespendet

VÖCKLABRUCK/STEINBACH. Es ist schon Tradition, dass der Tierschutzverein Bezirk Vöcklabruck im ehemaligen Gasthaus zur Agerbrücke in Regau zum Flohmarktbummel einlädt – selbstverständlich zugunsten ...

FF Tiefgraben zieht Jahresbilanz

TIEFGRABEN. Vor allem das Hagelunwetter hielt im Vorjahr die Feuerwehr Tiefgraben auf Trab. Umgerechnet waren die Kameraden 2021 rund neun Stunden pro Tag aktiv.

Motorradrennsport: Kofler-Brüder testeten in Spanien

ATTNANG-P. Nach Weihnachten ging es für die Motorradrennsportbrüder Maximilian und Andreas Kofler nach Spanien, wo sie sich auf mehreren Strecken und auf den verschiedensten Maschinen auf ihre neuen ...