Lokalmatador siegte bei Sickinger Rundlauf

Hits: 140
Wolfgang Macherhammer Tips Redaktion Wolfgang Macherhammer, 16.08.2022 15:38 Uhr

SCHÖRFLING/A. Großartige Stimmung, ein buntes Starterfeld und das herrliche Ambiente des Schörflinger Marktplatzes begeisterten die vielen Starter und Zuschauer beim 20. Sickinger Jubiläumsrundlauf, der traditionell zum Marienfeiertag am 15. August stattfand.

Ein 300 Teilnehmer starkes Starterfeld mit vielen Hobbyläufern und einer beeindruckenden Zuschauerkulisse - so präsentierte sich der vom ASVÖ und einigen hochkarätigen Firmensponsoren der Region, unterstütze Lauf. Mit den Kinderläufen und knapp 140 Startern wurde das Laufevent eröffnet. Beim Jubliäumslauf waren erstmals auch Teilnehmer der Special Olympics am Start, die von den zahlreichen Zuschauern ebenso viel umjubelt wurden. Der ebenfalls erstmal ausgetragene „Gesunde Gemeinde Genusslauf“ ergänzte das Rahmenprogramm.

Der Sieg auf dem neun Kilometer langen, selektiven Rundkurs mit Start und Ziel am Marktplatz ging an Lokalmatador Manfred Steger (LC Sicking) in der tollen Zeit von 30:26, vor Robert Reiter in 32:09, (LG St.Wolfgang), der Michael Bamberger 32:45 (Union Schlierbach), auf den dritten Platz verwies. Mit Simon Gstöttner in 33:13 als Fünften der Gesamtwertung und Werner Gebetsroither in 34:03 als Siebenten der Gesamtwertung konnte der LC Sicking zwei weitere Läufer in den Top 10 platzieren. Bei den Damen siegte die Favoritin Leyla Reshed in 34:12 (LCAV Jodl Packaging), vor Katharina Steiner in 37:58 (LCAV Jodl Packaging) und auf Platz drei Therese Wagenleithner (ASV Salzburg LA) in 38:35.  

Die Schörflinger Gemeindewertung gewann Werner Gebetsroither in 34:03 (LC Sicking) vor Norbert Schlager-Weid in 35:27 und Karl Süß in 36:52. Lisa Baumgartinger (LC Sicking) war mit 44:41 die schnellste Schörflingerin, gefolgt von Lena Lutz (46:37) und Patricia Klemm-Löb (47:45) ebenfalls LC Sicking.

Die Ortswertung Seewalchen gewann Martin Schneller (36:23) vor Richard Stockinger (40:24) und Michael Moshammer (40:32) von der Lenzing Plastics. Bei den Seewalchner Damen gewann Gabriela Zilles (LC Sicking) in 48:09 vor Petra Zirwig (48:55 / LCAV Jodl Packaging) und Margit Wachter vom LC Sicking in 51:17.

Die 20. Auflage dieses „Lauf-Klassikers“, mit einer sehr emotionalen Siegerehrung und herrlicher Stimmung am voll besetzten Marktplatz begeisterte wieder als tolles Laufevent. Von der Big Band der Schörflinger Marktmusik wurde der Abend musikalisch umrahmt.

Kommentar verfassen



Kinder radeln für sichere Verkehrswege

VÖCKLABRUCK. Die Radlobby Vöcklabruck lud Klein und Groß zur zweiten „Kidical Mass“ ein, um ein Zeichen für kinderfreundliche Verkehrswege in Vöcklabruck zu setzen.

Sicherheit für Regauer Kinder mit Warnwesten von „Kiwanis“

REGAU/AURACH. „Den Kindern der Welt dienen“ lautet das Motto von Kiwanis weltweit. Der Kiwanisclub Vöcklabruck unter Präsident Wolfgang Hochreiter hilft das ganze Jahr über mit verschiedensten Aktionen ...

Stadt lud Senioren zu Tisch

VÖCKLABRUCK. Die Stimmung im Stadtsaal Vöcklabruck war blendend, als die Stadtgemeinde zu einem gemütlichen Nachmittag für Junggebliebene einlud. 300 rüstige Damen und Herren nahmen die Einladung ...

Andreas Kofler schließt Saison als Gesamtvierter ab

ATTNANG-PUCHHEIM. Das Finale der aktuellen Saison in der Internationalen Deutschen Motorrad Meisterschaft (IDM) fand am Hockenheimring statt. Für den 18-jährigen Andreas Kofler aus Attnang-Puchheim endete ...

Dorfladenbox: Regionalität trifft auf Automatisierung

MONDSEE. Am 8. Oktober eröffnet Andrea Mierl einen neuen Standort der Dorfladenbox (Gewerbegebiet/Kreuzung McDonald's) in ihrer Heimatgemeinde Mondsee. Fortan können die Bürger des Mondseelandes bargeldlos ...

TC Raika Aurach: Meistertitel für U18

AURACH. Das U18 Nachwuchsteam des TC Raika Aurach am Hongar erspielte vor beeindruckender Fankulisse den Meistertitel in der Regionalklasse Süd. 

Bischof Manfred Scheuer sendete zwei Kandidaten aus dem Bezirk in den pastoralen Dienst

TIMELKAM/ST. GEORGEN. Sieben Frauen und fünf Männer wurden 2022 in einem Gottesdienst im Mariendom Linz von Bischof Manfred Scheuer in den pastoralen Dienst der Diözese gesendet. Zwei der neu entsandte ...

„Kleinstadt-Biotop“ mitten in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Am Stadtplatz wird ab nächstem Jahr ein Modell geschaffen, das zeigt, wie innovative Unternehmen in Zukunft gemeinsam und erfolgreich wirtschaften können. Dazu haben sich im Agenda 21 Projekt ...