Sommerfest der persönlichen Dienstleister im Schloss Mondsee

Hits: 219
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 24.06.2019 16:25 Uhr

MONDSEE. Die Fachgruppe der persönlichen Dienstleister lud alle aktiven Mitgliedsbetriebe zum traditionellen Sommerfest ein. Im traumhaften Flair des Schloss Mondsee verbrachten über 200 Mitglieder und Freunde der Branche einen informativen Netzwerkabend.

Vorab wurde aber das sommerliche Wetter genutzt und der Mondsee mittels Schiff erkundet. Fachgruppen-Obmann Michael Stingeder informierte im Laufe der Veranstaltung gemeinsam mit den Berufsgruppensprechern und Arbeitskreis-MitarbeiterInnen über die vergangenen und zukünftigen Arbeitsprojekte in den jeweiligen Branchen. Ein ganz besonderes Dankeschön sprach er an die vielen ehrenamtlichen Helfern aus, die so ambitionierte Branchenprogramme, Werbeaktivitäten und Netzwerktreffen erst möglich machen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jetzt wird für den Klimaschutz mobil gemacht

ATTNANG/P./BEZIRK. Coronabedingt im kleinen Kreis und unter Einhaltung von Sicherheitsvorschriften trafen sich Klimaschutz-Aktivisten aus dem Bezirk Vöcklabruck im Maximilianhaus, um ihre Aktivitäten ...

Unbekannter zog Spur der Verwüstung

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein bisher unbekannter Täter richtete gestern Nacht einen erheblichen Sachschaden zwischen Nussdorf und Unterach am Attersee an. Die Polizei bittet um Hinweise.

Schwanenstädter Polizei eskortierte ihr künftiges neues Zuhause selbst

SCHWANENSTADT. Die in der Firma Obermayr Holzkonstruktionen vorgefertigten goboxen für die neue Polizei-Inspektion wurden zum neuen Standort vor der Au, gegenüber der NMS 1, geliefert.

Durch Reifenwechsel Drogenhändler erwischt

SCHWANENSTADT. Durch eine Reifenpanne wurden Polizeibeamte auf Drogenhändler aufmerksam. Die drei Beschuldigten wurden angezeigt. Für sie gilt die Unschuldsvermutung.

Vöcklamarkt: Umbruch als Chance für junge Talente

VÖCKLAMARKT. Regionalligist UVB Vöcklamarkt verliert einige Leistungsträger. In Zukunft wollen die Hausruckviertler noch mehr auf Nachwuchstalente aus den eigenen Reihen sowie aus ...

Bis zu 1.500 Personen im Apumare

ATTNANG-PUCHHEIM. Der übliche Saisonstart mit 1. Mai war heuer coronabedingt nicht möglich. Aber Ende Mai konnte das Freibad Apumare am Attnang-Puchheimer Spitzberg öffnen.

Die Corona-Krise macht den unschätzbaren Wert der Landwirtschaft sichtbar

PFAFFING/BEZIRK. Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Miejski im beschaulichen Dorf Kropfling, Gemeinde Pfaffing, existiert schon seit Generationen. Der Betrieb erzeugt und vertreibt Milchprodukte ...

Verkauf aufrecht erhalten

VÖCKLAMARKT. Die Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung über 65 Jahre hatten auch Auswirkungen auf den Rotkreuz Markt in Vöcklamarkt.