Innovation zum Anfassen: FACC Air Taxi-Ausstellung in der VARENA

Hits: 168
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 16.01.2020 13:21 Uhr

VÖCKLABRUCK. Von Mittwoch, 15. Jänner, bis Samstag, 1. Februar, kann in der VARENA in die Zukunft der Mobilität eingetaucht werden. Im Rahmen der FACC Air Taxi-Ausstellung können Besucher das Drohnen-Taxi besichtigen und sich zusätzlich - jeweils an den Samstagen -  „live“ davon überzeugen: Probesitzen, Fotos machen und weitere Informationen sammeln.

Die Zukunft liegt über den Wolken und mit dem Drohnen-Taxi kommt man dort hin. Aber schon jetzt kann man in der VARENA diese Innovation hautnah erleben. Der oberösterreichische Aerospace-Konzern FACC arbeitet in einer strategischen Partnerschaft mit EHang, einem der weltbesten Unternehmen im Bereich autonomer Luftfahrt, an autonomen Luftfahrzeugen (Autonomous Aerial Vehicles, AAV) und an der Weiterentwicklung des individuellen Luftverkehrs der Zukunft.

Serienproduktion startet

Noch 2020 wird die Serienproduktion des Air Taxis starten. Weltweit gibt es bereits mehrere tausend Vorbestellungen. Die Bevölkerung in den Städten der Welt nimmt rasant zu, was dazu führen wird, dass Menschen tagtäglich von Staus auf den Straßen betroffen sein werden. Flugtaxis sollen dabei helfen, unter Nutzung des Luftraums als „3. Dimension“ die Verkehrsprobleme der Städte zu lösen. „Es freut uns, dass wir als VARENA im Rahmen der FACC-Ausstellung eine Plattform bieten können, die den Besuchern die Zukunft des Individualverkehrs bereits jetzt erlebbar machen lässt“, so Center-Manager Thomas Krötzl.

Das Exponat wird während der Ausstellungszeit in einem Glasschaukasten präsentiert. Jeweils an den Samstagen (18. und 25. Jänner sowie 1. Februar) wird das Air Taxi zum „Live-Erlebnis“: Probesitzen, Fotos machen und weitere Informationen in der Ausstellung lassen in die Welt der Urban Mobility eintauchen. Die Ausstellung ist kostenlos.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Arbeit lieben oder hassen

LENZING. Der ÖGB Vöcklabruck veranstaltet am 9. März um 18.30 Uhr im Kulturzentrum Lenzing eine Diskussionsveranstaltung mit einer provokanten Frage zum Thema Burnout. 

Spar reagiert auf gestrige Proteste der Bauern vor einzelnen Filialen

BEZIRK. In einer Aussendung hat Spar zu den Protesten von Landwirten am gestrigen Mittwoch vor einigen Filialen reagiert. Hinter den Auffahrten mit Traktoren stand der oö. Bauernbund. Die Forderungsliste ...

Bauernbund OÖ: Bauern verlangen ordentliche Preise von den Handelsriesen

BEZIRK. Gestern demonstrierten Bauern auch im Bezirk Vöcklabruck vor mehreren Spar-Filialen - so in Mondsee, Attnang-P., Frankenmarkt und St. Georgen/A. In Oberösterreich ...

Party für Klein und Groß

VÖCKLABRUCK. Der traditionelle Kinderfasching der Stadtgemeinde Vöcklabruck lockte wieder 400 bestens gelaunte Gäste in den Stadtsaal. Unter Ein- bis über 80-jährige hatten ...

Johannes Beer wird neuer Bezirkshauptmann

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Neuer Bezirkshauptmann von Vöcklabruck wird Johannes Beer. Dies steht nach dem Objektivierungsverfahren fest.

Nach Unfall einfach weitergefahren

REGAU. Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der nach einem Unfall einfach weitergefahren ist.

Neue KFZ-Prüfstraße bei Auto Legat Seewalchen geht in Betrieb

SEEWALCHEN/A. Auto Legat in Seewalchen nimmt eine neue KFZ-Prüfstraße in Betrieb. Das ist zeitgemäßer Kundenservice dank dem Einsatz fortschrittlichster Technik. 

Häusliche Gewalt: 89 Fälle im Bezirk

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Tips sprach mit Präventionsbeamtem Michael Eichinger vom Bezirkspolizeikommando über das Thema häusliche Gewalt.