FPÖ Regau unterstützt Tierschutzorganisationen im Bezirk

Hits: 232
Obfrau Katharina Jelinek nahm die Spende für die TierseelenHoffnung in Frankenburg entgegen: GV Ursula Kreuzer, Sabine Böck, Magdalena Kreuzer und TSV-Obfrau Katharina Jelinek (v.l.)Foto: FPÖ Regau
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 21.11.2020 17:59 Uhr

REGAU. Der Tierschutz ist den Damen der FPÖ Regau ein besonderes Anliegen. 

Um die wertvolle Arbeit für die Tiere im Bezirk Vöcklabruck zu unterstützen, wurde in den vergangenen Wochen ein Flohmarktverkauf zugunsten des Tierschutzes gestartet. Mit viel Engagement konnte durch diesen Verkauf für den „tierischen Zweck“ ein Reinerlös von 1.300 Euro erzielt werden. Der stolze Betrag wurde von den Damen mit großer Freude an die Tierschutzorganisationen TierseelenHoffnung, Tierengel Austria Tierrettung sowie an die Tiervilla Kunterbunt übergeben. „Die Tierschutzvereine und die vielen ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund leisten eine hervorragende Arbeit, die wir gerne unterstützen und damit ein Stück zum Wohl der Tiere beitragen“ , so GV Ursula Kreuzer von der FPÖ Regau.

Kommentar verfassen



Europameisterschaften im Paracycling

SCHWANENSTADT. Oberösterreich wird Austragungsort der Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni werden an den Etappenorten Schwanenstadt, Lochen ...

Einschleichdiebe gefasst

GAMPERN/BEZIRK KIRCHDORF. Die Polizei konnte zwei Ungarn festnehmen, die nach Österreich eingereist waren, um Gelddiebstähle zu begehen. In einem Pfarrheim im Bezirk Kirchdorf wurden sie vom ...

Vöcklakäserei stellt Klimaschutz in den Mittelpunkt

PÖNDORF. Die Vöcklakäserei will die CO2-Emissionen um mehr als 210 Tonnen pro Jahr reduzieren. Das Projekt wird von der „Umweltförderung im Inland“ unterstützt.

Neustart: Kultur, Gastronomie und Hotellerie haben die Öffnung herbeigesehnt

VÖCKLABRUCK. Nach Monaten des Lockdowns freut man sich in der Kultur, der Gastronomie und der Hotellerie, dass mit dem 19. Mai wieder aufgesperrt werden durfte. 

Ein Boden für die Ewigkeit

MONDSEE. „Welcher Boden ist die bestmögliche Lösung für unser Projekt?“ - Egal ob beim Neubau oder im Zuge von Renovierungsarbeiten stößt man meistens auf diese Frage. ...

Rotes Kreuz und youX bieten nun Lernbegleitung für Jugendliche an

VÖCKLABRUCK. Das Rote Kreuz schließt in Kooperation mit dem Jugendzentrum youX eine Lücke für Schüler, die im Zuge der Pandemie mit neuen Herausforderungen zu kämpfen ...

Betriebe erhalten kostenlose Schnelltests

VÖCKLABRUCK. Wenn ab 19. Mai endlich wieder Gastronomie, Hotellerie und viele Betriebe wie Fitness-Studios oder körpernahe Dienstleister öffnen können, dann müssen ihre Besucher ...

Gemeinderat Redlham beschließt Energiekonzept 2025

REDLHAM. Ein nachhaltiges Energiekonzept, das in den nächsten vier Jahren umgesetzt werden soll, hat der Gemeinde­rat von Redlham beschlossen.  Dieses Konzept wurde in vielen Vor­gesprächen ...