Mit Riesenschritten in eine klimafreundlichere Zukunft

Hits: 322
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 28.02.2021 11:25 Uhr

VÖCKLABRUCK. In Sachen Photovoltaikanlagen ist die Bezirkshauptstadt schon lange sehr aktiv. Nun geht es mit Siebenmeilenstiefeln in die nächste Etappe.

Auf den Gebäuden des Delta Sportparks, des Hallenbads sowie des neuen Schulcampus werden weitere PV-Anlagen errichtet, außerdem wird die Anlage des Seniorenheims erweitert.Die Anlagen werden jeweils eine Größe von 90 bis 200 kWpeak haben und über die Klima- und Energiemodellregion (KEM) mit bis zu 40 Prozent gefördert.

Sonnenbausteine zu erwerben

Den Bürgern bietet sich die einmalige Gelegenheit, an der Energiewende mitzuwirken: Über die Firma Helios Sonnenstrom GmbH können Sonnenbausteine erworben werden. Ein solcher Baustein kostet 500 Euro und wird einer konkreten Photovoltaik-Anlage zugeordnet. 400 davon sind ausschließlich für Vöcklabrucker reserviert. „Ich lade Sie ein, sich aktiv an der Klimawende zu beteiligen, indem Sie einen Sonnenbaustein erwerben. Wir leisten mit diesen PV-Anlagen einen weiteren wichtigen Beitrag“, so Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger.

Kommentar verfassen



Arbeiterkammer förderte Home-Office-Projekt bei Aqotec

WEISSENKIRCHEN. Um die Sicherheit der Belegschaft zu gewährleisten, verlegte die Firma Aqotec kurz nach Ausbruch der Pandemie einen Teil der Arbeitsplätze ins Home-Office. Mit Erweiterung der Soft- und ...

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft PRO-GE Rainer Wimmer im Bezirk zu Gast

VÖCKLABRUCK. Auf Einladung von Betriebsräten aus dem Bezirk Vöcklabruck war der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft PRO-GE Rainer Wimmer in Vöcklabruck zu Gast. In intensiven Gesprächen tauschte er ...

Neurologisches Institut weiht Stützpunkt für therapeutische Betreuung von Autisten ein

VÖCKLABRUCK. Im September 2020 wurde ein weiterer Standort des Instituts für Sinnes- und Sprachneurologie der Barmherzigen Brüder Linz in Vöcklabruck eröffnet. Nun erfolgte die Einweihung.

Ausflug in die Wissenschaft

TIMELKAM. Die 1A und 1B der Mittelschule Timelkam machten einen Ausflug ins Welios Science Center nach Wels. 

Filmklassiker: „Lola rennt“ erneut auf der Leinwand

LENZING. Die Lichtspiele Lenzing feiern am Samstag, 4. Juni, ihr 27. Geburtstagsfest. Um 20.15 Uhr wird „Lola rennt“ von Tom Tykwer mit Franka Potente und Moritz Bleibtreu auf der Leinwand gezeigt. ...

„Lange Nacht der Kirchen“ bietet himmlisches Abendprogramm

SEEWALCHEN. Die katholische und die evangelische Pfarrgemeinde in Seewalchen laden am Freitag, 10. Juni, zu einem gemeinsamen Abend im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen ein.

Schüler helfen bei der Mülltrennung

TIMELKAM. Die Schüler der 1A Klasse der Mittelschule Timelkam besuchten das Altstoffsammelzentrum Timelkam und bekamen dort eine Führung.

Festbieranstich als Dankeschön

PUCHKIRCHEN. Gemeinde und Pfarre Puchkirchen dokumentierten die gute Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des Hinterholzfestes mit einem gemeinsamen Bieranstich.