Beleuchtungssystem wurde auf ein LED-Beleuchtungssystem getauscht

Hits: 51
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 24.01.2022 08:02 Uhr

VÖCKLAMARKT. Als aktiven Beitrag zum Klimaschutz setzt DOMICO auf umweltfreundliche Beleuchtung an allen Standorten. Alle Leuchten in den Produktionshallen wurden 2021 Zug um Zug auf moderne LED-Technologie umgestellt.

Insgesamt wurden 340 Hallenleuchten in allen drei Werken an den Standorten in Vöcklamarkt und Pötting gegen LED-Lampen ersetzt. Allein durch die Umstellung auf hocheffiziente LEDs werden schnell und dauerhaft Einsparungen bei den Stromkosten für Beleuchtung von mindestens 40 Prozent erwirkt. Damit sind alle Standorte und Produktionsstätten von DOMICO energiesparend beleuchtet.

Energieeffizienz

In Kombination mit den bereits vorhanden PV-Anlagen setzt DOMICO ein klares Zeichen für energiesparende und –effiziente Produktion. Aber nicht nur die Energieeffizienz, sondern vor allem auch die bessere Lichtintensität für die Mitarbeiter war ausschlaggebend für diese Investition. In Summe werden mit der LED-Technologie mehr als 26,5 Tonnen und mit der PV-Anlange 30 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr vermieden.

„Der schrittweise Umbau unserer Produktion hin zu energieeffizienten und digital optimierten Technologien liegt für uns bei DOMICO auf der Hand. Da wir als Familienunternehmen bei all unseren Produkten auf ökologische Werte und ressourcenschonendes Bauen setzen, soll auch deren Erzeugung so umweltfreundlich und effizient als möglich passieren. Denn die Leichtbau-Produkte aus dem Hause DOMICO sind recyclingfähig, schadstofffrei, langlebig und leicht demontierbar. Damit erfüllen wir alle Anforderungen an innovative Architektur und ökonomisches Bauen.“ so Geschäftsführerin Doris Hummer.

Über DOMICO

Seit der Gründung im Jahr 1978 in Vöcklamarkt erweitert das Familienunternehmen DOMICO kontinuierlich seine Produktpalette und verarbeitet jährlich an vier Standorten bis zu 20.000 Tonnen Metall zu hochwertigen Dach- und Fassadensystemen.

Kommentar verfassen



Werkzeugakkus lösten Brand aus

NIEDERTHALHEIM. Samstagmittag ist in einer Werkstatt auf einem Bauernhof in der Gemeinde Niederthalheim bei einer Ladestation für Werkzeugakkus ein Feuer ausgebrochen.

Mutter- und Vatertagsfeier des Pensionistenverbands

VÖCKLABRUCK. Gut besucht war die Mutter- und Vatertagsfeier des Pensionistenverbands der Stadt Vöcklabruck in der Arbeiterkammer Vöcklabruck.

Eine ganze Woche im Zeichen des freiwilligen Engagements

VÖCKLABRUCK/OÖ. Freiwilliges Engagement vernetzen, sichtbar machen und gestalten: Bei Forum.Engagiert mit kostenlosen Vorträgen, Workshops, Talks und Netzwerkangeboten steht auch Vöcklabruck ab Montag, ...

Kindergartenkinder engagieren sich bei Mülltrennung

VÖCKLAMARKT. Kinder des Montessori-Kindergartens Vöcklamarkt engagierten sich bei der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui!“, machten dadurch Vöcklamarkt ein Stück sauberer und leisteten einen ...

Zweiten Platz bei Prima la Musica erreicht

FRANKENMARKT. Mit dem zweiten Platz wurde das Schlagwerkensemble Sico-Duo beim Bundeswettbewerb Prima la Musica, der dieses Jahr in Feldkirch/Vorarlberg stattfand, ausgezeichnet.

Klimaschutz und die soziale Frage

LENZING. Im Kulturzentrum Lenzing veranstaltete der Pensionistenverband des Bezirks Vöcklabruck die Veranstaltung „Klimaschutz und die soziale Frage“. Etwa 200 Teilnehmer durften die Ausführungen ...

Kunstwürdigungspreis für Michi Gaigg

SCHÖRFLING. Im Alten Rathaus in Linz fand die Verleihung des Kunstwürdigungspreises der Stadt Linz statt. In der Kategorie Musik und darstellende Kunst wurde der Gründerin und Leiterin des L’Orfeo ...

Musical „Hair“ beim Theaterkirtag

TIMELKAM. Der Landesverband der Oberösterreichischen Amateurtheatergruppen feiert sein 70-jähriges Bestehen mit einem Theaterkirtag.